Auch in diesem Jahr werden natürlich die Mütter dieser Welt am Muttertag geehrt. Dabei sollte natürlich der Grundsatz gelten, dass nicht nur der Muttertag zu Ehren der Mütter der Welt begangen wird, schließlich hat jeder nur eine Mama.

 

Feiertage BR-Deutschland

Facts 

Dennoch findet ihr nachfolgend Informationen zum Datum und Ursprung des Muttertags sowie Ideen und Einfälle für kreative Sprüche und Geschenke zum Muttertag.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 Muttertagssprüche für WhatsApp, SMS und Co.: Schön, lustig, kreativ und kurz

Wann ist Muttertag 2020? Datum und Ursprung

Seinen Ursprung hat der Muttertag in der US-amerikanischen und englischen Frauenbewegung. Bereits 1865 gab es erste Bemühungen, einen Mothers Friendships Day zu etablieren. An verschiedenen von Ann Maria Reeves Jarvis initiierten Meetings konnten sich Mütter austauschen. In diesem Zeitraum fanden diverse Frauenbewegungen ihren Weg auch über den Teich nach Europa. Die Tochter der oben genannten Reeves Jarvis, Anna Marie Jarvis, gilt als Begründerin des heute bekannten Muttertags. Am Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter, am 12. Mai 1907, veranstaltete die Methodistin ein Memorial Mothers Day Meeting in Grafton. In Gedenken an ihrer Mutter wurden 500 weiße Nelken vor der Kirche an andere Mütter verteilt.

Mother - Lita Ford

Fortan engagierte Jarvis durch Schriften an Politiker, Geistliche, Frauenvereine und Co., um einen offiziellen Muttertag zu etablieren. Ihrer Anfrage folgten viele Interessenten, so dass der Muttertag 1909 bereits in 45 US-Bundestaaten gefeiert wurde. Am 8, Mai 1914 gab es schließlich vom US-Kongress den Erlass „Joint Resolution Designating the Second Sunday in May as Mothers Day“. Ab diesem Zeitpunkt wurde der zweite Sonntag im Mai nun auch von staatlicher Seite als Muttertag gefeiert. In den Folgejahren fand der Muttertag auch in anderen Ländern Anklang, in Deutschland wurde der Feiertag zu Ehren der Mütter dieser Welt erstmals am 13. Mai 1923 zelebriert.

Wann ist Muttertag 2020? Datum, Termin, Sprüche und Geschenke

Zu Zeiten des Nationalsozialismus wurde der Muttertag für propagandistische Zwecke missbraucht. Kinderreiche Mütter wurden in dieser Zeit als Heldinnen des Volkes herausgestellt, immerhin halfen diese, den „arischen Nachwuchs“ in die Welt zu bringen. Ab 1938 wurde sogar das „Ehrenkreuz der Deutschen Mütter“ verliehen. In der DDR fand der Muttertag hingegen nicht statt, hier wurde stattdessen am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert.

  • In Deutschland sowie vielen anderen Ländern der Welt wird der Muttertag fortan jeden zweiten Sonntag im Mai gefeiert.
  • Datum für den Muttertag 2020 ist demnach der 10. Mai.
  • Es handelt sich um keinen gesetzlichen Feiertag, allerdings hat der Tag eine Soderstellung.
  • So dürfen Blumenläden in der Regel den ganzen Tag geöffnet haben.
  • Für den Blumenhandel bedeutet der Muttertag den größten Umsatz des Jahres, noch vor dem Valentinstag.

shutterstock_128554451

Muttertag: Geschenke 2020

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 Geschenkideen zum Muttertag – von albern bis zeitlos

Der HDE gibt an, dass jeder Deutsche rund 25 € jährlich für Geschenke am Muttertag ausgibt. Damit ihr nicht mit leeren Händen am 10. Mai dasteht, findet ihr hier einige Tipps für Muttertag Geschenke 2020.

Garantiert nichts falsch machen könnt ihr mit einem Strauß schöner Blumen. Pünktlich zum Feiertag der Mütter präsentierten die meisten Blumenläden extra vorbereitete Sträuße und Gedecke. Falls eure Mami zu weit weg wohnt oder ihr vor dem Sonntag keine Chance habt, den Blumenladen aufzusuchen, könnt ihr an verschiedenen Stellen auch Blumen online bestellen, z. B. über LIDL.

Blumen online bei LIDL-Blumen bestellen

Wer es gerne etwas kreativer mag, erstellt ein schönes Fotogeschenk zum Muttertag. Auch hier finden sich schöne Dienste, die aus euren einfachen Fotos schnell eine schön anzusehende Leinwand, einen Fotowürfel oder andere Fotos im Geschenkformat entwickeln.

Fotogeschenke bei Pixum

Auch eine selbsterstellte CD-Compilation kann die eine oder andere Mutti erfreuen. Wir haben euch die besten Muttertagslieder zusammengestellt - von schnulzig über schleimig und poppig bis metallisch. Wir haben auch schöne Mutterstagssprüche für WhatsApp, SMS und Co.

Muttertag: Datum 2020 und zukünftige Termine

Damit ihr auch in den kommenden Jahren nicht sonntags dumm aus der Wäsche guckt, findet ihr nachfolgend die Muttertags-Termine der kommenden Jahre:

10. Mai 2020 Muttertag 2020 Sonntag
9. Mai 2021 Muttertag 2021 Sonntag
8. Mai 2022 Muttertag 2022 Sonntag
14. Mai 2023 Muttertag 2023 Sonntag
12. Mai 2024 Muttertag 2024 Sonntag
11. Mai 2025 Muttertag 2025 Sonntag

Bildquellen: Sunny studio, Christin Lola

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?