Chrome aktualisieren – so geht's

Robert Schanze

Standardmäßig aktualisiert sich der Browser Google Chrome im Hintergrund automatisch. Ihr könnt das Update aber auch manuell anstoßen. Wir zeigen, wie das geht.

Wie ihr euren Chrome-Browser aktualisiert, seht ihr im Video:

Google Chrome aktualisieren (Video-Tutorial).

So aktualisiert ihr Google Chrome

So installiert ihr Updates für euren Chrome-Browser:

  1. Klickt in Chrome oben rechts auf die drei Punkte (⋮).
  2. Öffnet nun Hilfe > Über Google Chrome.

  3. Chrome sucht nun nach Updates und installiert sie.
  4. Klickt abschließend auf den Button NEU STARTEN, falls er euch angezeigt wird.
  5. Dadurch werden die Aktualisierungen übernommen.

Aktuelle Chrome-Version herunterladen

Alternativ könnt ihr euch auch die aktuelle Chrome-Version herunterladen und auf diese Weise den Browser aktualisieren

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Meine Mutter hat zwar schon ewig Internet, googelte früher aber so gut wie nie. Ich hingegen nutze das Internet zu 70 % zum Googlen. Andere zocken lieber über die DSL-Leitung online. Wenn das Internet mal ausfällt, fragt man sich, was man nun eigentlich am Computer machen soll… Wie sieht das bei euch aus? Beantwortet unser kurzes Quiz und lasst euch die Ergebnisse der anderen anzeigen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung