Instagram: Wie finde ich die ID heraus?

Maria Dschaak

Jeder Account hat seinen ganz individuellen Namen und ID. Den Namen kann der User dabei selbst wählen und im Laufe der Zeit auch ändern. Die ID hingegen wird dem User vergeben und bleibt für den jeweiligen Account auch immer gleich. Wir verraten euch in diesem Artikel, welche Möglichkeiten es gibt, die ID herauszufinden.

Schnittstellen ermöglichen die Integration eines Instagram-Profils. Für bekannte Content-Management-Systeme wie WordPress gibt es bestimmte Plugins, mit denen ein ganzer Account eingebaut werden kann. In den meisten Fällen benötigt man dafür die Account-ID. Diese findet man aber leider nicht in den Einstellungen des eigenen Profils.

So funktioniert Instagram Live.

Die ID per Tool herausfinden

Gerade weil man seine ID nicht einfach in seinen Instagram-Einstellungen und Profilinformationen nachgucken kann, wurden Tools dafür entwickelt:

www.smashballoon.com

Bei dieser Seite muss man lediglich seinen Benutzernamen eingeben, auf einen Button drücken und man bekommt seine ID angezeigt.

Das ist der einfachste Weg, an seine ID heranzukommen. Es gibt aber noch einen zweiten Weg, der ein paar mehr Schritte erfordert.

Auch diese Artikel helfen euch zu Instagram weiter:

Instagram: Mit der Statistik Erfolg messen

Instagram: Bilder am PC hochladen

Instagram: Verschiedene Schriften für Biografie und Co.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Die Instagram ID selber herausfinden

  1. Geht zur Instagram-Seite www.instagram.com und loggte euch ein.
  2. Klickt dann auf die rechte Maustaste und wählt „Untersuchen“ aus.
  3. Geht dann auf euer eigenes Profil, indem ihr auf das Symbol ganz recht oben auf dem Desktop klickt.
  4. Klickt auf „Console“.
    Instagram_ID
  5. Tippt jetzt in das Konsolen-Feld den Befehl „window._sharedData.entry_data.ProfilePage[0].user.id“ ein und bestätigt mit Enter.
    instagram_ID2
  6. Euch wird jetzt eine Zeile darunter in roter Schriftfarbe eure ID angezeigt.
  7. Für den Fall, dass euch eine Fehlermeldung angezeigt wird, überprüft eure URL im Browser. Es ist wichtig, dass sie wie folgt aussieht: https://www.instagram.com/euerbenutzername/

Haben euch die Lösungen weitergeholfen? Kennt ihr noch andere Wege? Schriebt uns eure Meinung in die Kommentare.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    Nvidias G-Sync-Compatible-Abzeichen erhalten nur die Freesync-Monitore, welche die zahlreichen Qualitätskontrollen von Nvidia erfolgreich und problemlos durchlaufen haben. Hier findet ihr alle aktuellen G-Sync-Compatible-Monitore, ihre technischen Daten und den aktuellen Kaufpreis in der Übersicht. Seit dem letzten Update haben sich sechs neue Monitore von HP, LG, Dell und Samsung Nvidias Zertifikat sichern können...
    Robert Kohlick 2
  • Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Top 10 Gaming-Laptops: Die aktuell beliebtesten Spiele-Notebooks in Deutschland

    Während Gaming-Laptops vor einigen Jahren noch meilenweit hinter der Performance von High-End-Desktop-PCs lagen, haben die mobilen Rechner inzwischen einiges an Boden gutgemacht. Und der Markt wächst: Lenovo, Razer, Acer, MSI, Dell – immer mehr Hersteller bieten inzwischen eigene Modelle zum Verkauf an. Das sind die aktuell 10 beliebtesten Gaming-Laptops in Deutschland. 
    Robert Kohlick
* Werbung