Bei Instagram neu anmelden: Schritt für Schritt

Marco Kratzenberg

Um Instagram nutzen zu können, müssen wir uns erst einmal bei Instagram neu anmelden. Dafür brauchen wir u.a. die passende App für unser Handy. Denn auch wenn der Service eine Webseite hat - genutzt wird er vor allem mobil. Hier die Anleitung…

Bei Instagram neu anmelden: Schritt für Schritt

Wir können Instagram später, wenn wir ein Konto dort haben, auch mit einer ganzen Reihe anderer Apps aufrufen, um etwa frisch geschossene Bilder hochzuladen. Und mit dem Windows-Programm Save-o-gram können wir sogar die Bilder eines Instagram-Accounts auf unseren PC downloaden. Doch um überhaupt Mitglied dort zu werden, müssen wir uns bei Instagram neu anmelden.

Instagram Effects Demo.

Instagram neu anmelden - Schritt 1: Download und Installation

Die Instagram-App gibt es für alle Apple- und Android-Geräte. Außerdem existiert eine Beta-Version für Windows Phone. Sie ist auf jeden Fall die Voraussetzung, wenn wir uns bei Instagram neu anmelden wollen. Denn nur dort können wir ein Konto eröffnen. Zwar gibt es auch eine Anmeldung auf instagram.com, aber die setzt ein bereits existierendes Konto voraus.

Also suchen wir zuerst im App-Store oder bei Google-Play nach der App Instagram, laden sie auf unser Gerät und installieren sie. Nach dem Start geht es sofort los. Entweder können wir uns anmelden, wenn bereits ein Konto existiert, oder wir können uns registrieren.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
27 Gründe, warum Instagram-Profilsprüche zum Schlapp-Lachen sind.

Instagram neu anmelden - Schritt 2: Registrieren

Wenn wir uns bei Instagram neu anmelden, dann bedeutet das, wir müssen uns für den Dienst registrieren. Das kann auf zwei unterschiedliche Weisen geschehen. Entweder können wir direkt mit einem existierenden Facebook-Konto einsteigen, oder uns ganz neu bei Instagram anmelden und dazu eine E-Mail-Adresse benutzen.

Bei der Facebook-Methode geht die App vor, wie auch bei anderen Apps üblich.

  • Sie setzt sich mit der Facebook-Anmeldeschnittstelle in Verbindung und dort wird unser Konto abgefragt.
  • Wenn wir derzeit dort gar nicht eingeloggt sind, dann müssen wir erst die E-Mail und das Passwort eingeben, ansonsten werden wir direkt gefragt, ob Instagram bei Facebook auf unser öffentliches Profil, die Freundesliste und die E-Mail-Adresse zugreifen darf.
  • Letztere ist vor allem wichtig, weil sie zur Identifikation auf der Webseite bzw. in anderen Apps genutzt wird, die auf Instagram zugreifen können.

Wenn wir den Zugriff auf unsere Facebook-Daten aber gar nicht wollen, dann empfiehlt sich die Methode mit der E-Mail, wenn wir uns bei Instagram anmelden. Das hat auch den Vorteil, dass wir dort gleich einen Benutzernamen sowie ein eigenes Passwort setzen können. Allerdings bringt uns das auch zu einem großen Problem: Instagram hat dermaßen viele registrierte User (und Karteileichen), dass so ziemlich jeder Username bereits weg ist. In der Regel dauert es überraschenderweise selbst bei eher ungewöhnlichen Benutzernamen eine Zeit, bis ein freier Name gefunden wurde.

Nach dem wir uns bei Instagram auf die eine oder andere Weise neu angemeldet haben, kann es theoretisch auch fast sofort losgehen. Wir werden zuerst noch nach anderen Daten wie etwa der Telefonnummer gefragt. Dann können wir Freunde suchen oder das Konto mit Facebook verbinden, aber irgendwann haben wir das alles durch und dann sind wir endlich so weit: Jetzt können auch wir jedes essen fotografieren und es allen Freunden zeigen!

Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos
Instagram
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Zum Thema: Stars auf Instagram: Die interessantesten Adressen

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Es gibt unzählige soziale Netzwerke im Internet. Facebook, Twitter, Instagram und noch viele mehr. Wir wollen wissen, wie oft ihr die verschiedenen Netzwerke nutzt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 14
  • FreeFileSync

    FreeFileSync

    Der FreeFileSync Download ist ein einfach zu bedienendes Tool zur Synchronisierung von Dateien und Ordnern zwischen verschiedenen Laufwerken und Rechnern.
    Marvin Basse
  • 8GadgetPack

    8GadgetPack

    Mit dem 8GadgetPack Download könnt ihr euch die von Windows Vista und 7 bekannten Widgets auf den Desktop von Windows 8 oder Windows 10 holen. Zusätzlich installiert das Programm eine Sidebar zur Verwaltung der Minianwendungen. 
    Marvin Basse
* Werbung