In iTunes anmelden: so geht's kostenlos am PC

Martin Maciej

Der iTunes Download liefert ein leicht zu handhabendes und umfangreiches Verwaltungsprogramm für die eigene Medienbibliothek am PC. Neben Musik und Filmen lassen sich hier Apps für alle Apple-Geräte, Hörbücher, Podcasts und TV-Sendungen organisieren. Um die Medienverwaltung nutzen zu können, wird eine Anmeldung bei iTunes vorausgesetzt.

Mit der Installation des Multimedia-Tools kann man alle Musikdateien, Filme und TV-Sendungen komfortabel organisieren. Erstelt eure Wiedergabelisten, brennt CDs oder konvertiert eure Musik.

  • Um zusätzlich das reichhaltige Angebot im iTunes Store zu nutzen und Zugang zu allen erhältlichen Filmen und Songs zu bekommen, müsst ihr euch bei iTunes anmelden.
  • Für die Anmeldung wird eine Apple ID vorausgesetzt.
  • Falls noch keine Apple ID vorhanden ist, muss diese vor der ersten Anmeldung in iTunes angelegt werden.
  • Üblicherweise wird für die Anmeldung eine Kreditkarte vorausgesetzt.
  • Bei uns erfahrt ihr, wie man eine Apple ID auch ohne Kreditkarte erstellen kann.
Winload iTunes Apple ID ohne Kreditkarte Video.

In iTunes anmelden mit der Apple ID

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
iTunes 12.4: Die Neuerungen vorgestellt

Die iTunes Anmeldung ist in wenigen Schritten vollführt. Öffnet das Programm iTunes durch Doppelklick auf das Symbol in eurem Desktop. Steuert dann in der Menüleiste den „Store“ an. Dort findet sich die Option „Anmelden“ über den ihr eure Apple-ID samt Kennwort eingeben könnt. Nach Klick auf die Schaltfläche „Anmelden“ werdet ihr bei vorhandenem Internetzugang direkt mit dem iTunes Store verbunden. Nun steht euch die komplette Palette an Videos, Musik und Apps zur Verfügung. Falls ihr noch keinen Account zur Anmeldung besitzt, müsst ihr euch zunächst eine iTunes ID erstellen. Um sich für eine Apple ID in iTunes anmzumelden, wird eine Kreditkarte vorausgesetzt. Besitzt ihr noch keine oder möchtet eure Daten nicht preisgeben, gibt es einen alternativen Weg, um iTunes ohne Kreditkarte zu nutzen.

iPhone und iPad in iTunes anmelden

Sobald ihr ein neues Apple Gerät per USB an Ihren Rechner anschließen, habt ihr die Möglichkeit, dieses direkt mit iTunes verbinden. Diese Option bietet sich an, wenn ihr eure Musik- und Videodateien auch unterwegs parat haben möchtet. Auch ein gebrauchtes iPhone, das bereits mit einer anderen Apple-ID verbunden war, kann ohne Umstände mit dem Programm auf Ihrem PC registriert werden. Beachtet, dass die bereits vorhandenen Mediendateien auf dem iPhone mit der auf Ihrem PC befindlichen iTunes Mediathek überschrieben werden. Lieder und Filme, die nicht in der Mediathek enthalten sind, sich jedoch auf dem iPhone befinden, werden hierdurch gelöscht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung