Um Microsoft Office in Windows zu installieren, benötigt man die offiziellen ISO-Dateien von Microsoft. Diese sind aber nur über Umwege zu finden, wenn überhaupt. Mit einem Tool könnt ihr jedes Microsoft Office ab Version 2007 herunterladen.

 

Microsoft Office 2016

Facts 

Windows: Kostenlos jede Microsoft-Office-Version downloaden

  1. Installiert das Programm Microsoft Windows and Office ISO Download Tool.
  2. Klickt im Programm oben rechts auf den Reiter Office.

    Wählt die Office-Version aus, die ihr herunterladen wollt.

  3. Im linken Bereich wählt ihr nun die Edition (Home and Student, Personal, Home and Business, Professional, Professional Plus, ...) aus.
  4. Darunter bestimmt ihr die Sprache.
  5. Klickt abschließend auf Download.

Der Download der ISO-Datei wird gestartet.

Product-Key eingeben

Die heruntergeladene ISO-Datei könnt ihr danach auf eine DVD brennen. Alternativ ladet ihr die ISO-Datei als virtuelles Laufwerk. Danach könnt ihr es im Windows-Explorer öffnen und über die Setup-Datei die Installation starten.

Wenn ihr dazu aufgefordert werdet, gebt ihr euren Lizenzschlüssel für die Office-Version ein und bestätigt, um sie zu aktivieren. Wenn ihr keinen Key habt, könnt ihr einen online kaufen. Danach könnt ihr Office wie gewohnt nutzen. Außerdem könnt ihr mit dem Tool auch kostenlos die Installationsdateien von Windows 7, 8 oder 10 herunterladen.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?