Word: Deckblatt erstellen – so geht's

Robert Schanze

Hier seht ihr, wie ihr in Word ein Deckblatt erstellen und einfügen könnt. Auch zeigen wir, wie man ein Deckblatt wieder entfernt.

Deckblatt in Word erstellen

  1. Öffnet das Word-Dokument, in dem das Deckblatt eingefügt werden soll.
  2. Klickt auf die Registerkarte „Einfügen“.
  3. Im Bereich „Seiten“ klickt ihr auf den Button „Deckblatt“.
  4. Wählt eine der angezeigten Vorlagen aus.
  5. Word erstellt das Deckblatt als Seite 1.

Klickt auf die Text-Platzhalter, um das Deckblatt anzupassen. In unserem Beispiel wären das der Dokumenttitel und unten der Firmenname und die Firmenadresse:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Word: Zeilenumbruch anlegen & löschen (Tricks) – so geht’s.

Word: Deckblatt entfernen

  1. Klickt im Menü „Einfügen“ auf den Button „Deckblatt“.
  2. Wählt unten dein Eintrag „Aktuelles Deckblatt entfernen“ aus.

Hat alles funktioniert? Oder gab es Probleme? Schreibt uns eure Fragen gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieser Anleitung, damit wir darauf eingehen können.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Thunderbird Portable

    Thunderbird Portable

    Der E-Mail-Client Mozilla Thunderbird als portable Version; perfekt zur Verwendung auf einem USB-Stick oder einem Rechner, auf dem man nicht über Administratorrechte verfügt.
    Marvin Basse
  • aTube Catcher

    aTube Catcher

    Der aTube Catcher Download lädt und konvertiert in hoher Geschwindigkeit große Mengen von Musik & Videos aus dem Internet. Außerdem können mit dem Tool heruntergeladene Dateien konvertiert, Streams aufgezeichnet sowie Video-DVDs erstellt werden.
    Marvin Basse
  • Freemake Video Converter

    Freemake Video Converter

    Mit dem kostenlosen Video Converter von Freemake besitzt man ein Programm, mit welchem sich Videos in andere Formate umwandeln lassen. Zudem kann man mit der Freeware DVDs, Fotos, Musik-CDs etc. auf die Festplatte übertragen.
    Martin Maciej
* Werbung