Wo kann man die Rentenversicherungsnummer finden?

Martin Maciej

Die Rentenversicherungsnummer (RVNR) setzt sich zusammen aus Buchstaben und Ziffern. Was bei Autos das Kennzeichen, ist bei versicherten Personen diese Nummer. Diese wird von der Gesetzlichen Rentenversicherung zugewiesen. Bei der RVNR handelt es sich dabei nicht um die Krankenversichertennummer, die ihr z. B. auf der Chipkarte eurer Versicherung findet.

Wo kann man die Rentenversicherungsnummer finden?

Hier erfahrt ihr, wo man die Rentenversicherungsnummer finden kann und was man tun kann, wenn man diese verloren hat.

Die Rentenversicherungsnummer setzt sich aus zwölf Stellen zusammen. Hier findet ihr mehrere Ziffern sowie euer Geburtsdatum. An vierter Stelle von rechts ist ein Buchstabe, der euer Geschlecht angibt.

Hier steht die Rentenversicherungsnummer

  • sozialversicherungsausweis
    Jeder, der eine Erwerbstätigkeit nachgeht, erhält einen Sozialversicherungsausweis.
  • Auf diesem Ausweis findet ihr die Rentenversicherungsnummer aufgedruckt.
  • Neben dem Ausweis ist die mehrstellige Nummer auf einem Bescheid aufgedruckt, den ihr per Post von der Rentenversicherungsanstalt erhaltet.
  • Dieser Bescheid zeigt u.a. am, mit viel Rente ihr in Zukunft rechnen könnt.
  • Weiterhin findet sich die Rentenversicherungsnummer auf der Meldebescheinigung zur Sozialversicherung.
  • Diese wird euch einmal jährlich vom Arbeitgeber ausgestellt.
  • Neben der RVNR findet ihr hier weitere Angaben zu eurem Versicherungsstatus während des Arbeitsverhältnisses, z. B. die Krankenversicherung, Angaben zum Arbeitgeber und Angaben zur Beitragshöhe.
Bilderstrecke starten
42 Bilder
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst.

Kann man die Rentenversicherungsnummer online finden?

Habt ihr die oben genannten Unterlagen verloren oder könnt diese auf die Schnelle nicht finden, könnt ihr direkt in der Buchhaltung bei eurem Arbeitgeber nach der Rentenversicherungsnummer fragen. Alternativ könnt ihr euch direkt an die Deutsche Rentenversicherung Bund wenden.

  • Im Online-Portal könnt ihr aus Datenschutzgründen keine Informationen über Versicherungsnummern zur Rente erhalten.
  • Allerdings habt ihr die Möglichkeit, die Deutsche Rentenversicherung zu kontaktieren.
  • Hierbei steht euch sowohl der Weg per Online-Formular als auch telefonisch zur Verfügung. Per Telefon erreicht ihr die Rentenversicherung Bund über die Nummer 0800 – 1000 4800.
  • Zu den Kosten des Anrufs erfahrt ihr hier mehr: Sind 0800-Nummer kostenlos? Und auf Handy?
  • Die Nummer wird euch allerdings nicht am Telefon oder per Mail mitgeteilt.
  • Aus Sicherheitsgründen wird die Rentenversicherungsnummer auf postalischem Wege an die bei der Deutschen Rentenversicherung Bund hinterlegte Adresse mitgeteilt.
  • Auch die Krankenkasse kann euch Auskunft über eure Nummer geben.
  • In diesem Fall solltet ihr eine Filiale der Krankenkasse, bei welcher ihr gemeldet seid, mit eurem Personalausweis aufsuchen.

Zum Thema:

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iDevice Manager

    iDevice Manager

    Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.
    Marvin Basse
  • CopyTrans Manager

    CopyTrans Manager

    Der CopyTrans Manager Download ist eine bequeme iTunes-Alternative, mit der Musik, Videos und Bilder problemlos auf Apple-Geräte übertragen werden können.
    Marvin Basse
* Werbung