Eigentlich kann man mit dem beliebten Musik-Streamingdienst Spotify jederzeit und überall auf eine riesige digitale Musiksammlung zurückgreifen, voraussgesetzt man kommt rein. Wenn euch Spotify nämlich den Fehlercode 3 vorhält, könnt ihr euch nicht erfolgreich bei dem Musik-Dienst anmelden. In diesem Ratgeber geben wir euch einige Losungsansätze, wie der Login wieder gelingt.

 

Spotify

Facts 

Video | Tipps & Tricks für Spotify

Spotify Tipps und Tricks

Unterwegs Musik hören? Jetzt Smartphones & Zubehör auf Amazon bestellen

Spotify Fehlercode 3 - Was bedeutet das?

Der Fehler 3 tritt bei Spotify immer dann auf, wenn es ein Problem mit euren Login-Daten gibt. Egal ob ihr euch so über die Webseite, das Programm oder die App für Smartphones und Konsolen versucht anzumelden.

Wenn Spotify euch beim Anmeldeversuch den Fehlercode 3 anzeigt, gibt es verschiedene Lösungsansätze, die wir euch im folgenden Absatz zusammengefasst haben.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Abschiedslieder: schöne Lieder für traurige Anlässe

Spotify Fehler 3 - Lösungsmöglichkeiten

Bei einem Anmeldeproblem solltet ihr - so stupide es auch klingen mag - zuerst die typischen Fehler überprüfen:

  • Sind die Einloggdaten wirklich korrekt oder habt ihr euch womögliche vertippt?
  • Ist die Umschalttaste aktiviert?
  • Nutzt ihr die richtige Anmelde-Seite? Falls ihr euch mit eurem Facebook-Login registriert habt, müsst ihr zuvor auf „Mit Facebook anmelden“ auswählen.
    Spotify Fehlercode 3 Mit facebook anmelden

Wenn ihr sicher seid, dass eure Login-Daten stimmen, gibt es verschiedene Lösungmöglichkeiten, um den Fehlercode 3 abzuhängen:

  • Gebt anstelle euerer E-Mail-Adresse euren Benutzernamen ein und versucht euch so einzuloggen.
  • Überprüft, ob ihr euch an einem anderen Gerät bei Spotify problemlos einloggen könnt.

Spotify Fehlercode 3 Passwort zurücksetzen
Auch das hat nicht funktioniert? Dann solltet ihr es mit einem neuen Passwort versuchen, wählt dazu einfach „Du hast Deinen Benutzernamen oder Passwort vergessen?“ aus und gebt im folgenden Fenster eure E-Mail (oder wahlweise euren Benutzernamen) ein. Spotify sendet euch daraufhin eine E-Mail, mit der ihr euer Passwort zurücksetzen und euch ein neues Passwort erstellen könnt. Klickt dazu einfach auf den Link in der E-Mail und erstellt euch ein neues Passwort. Versucht euch daraufhin mit euren neuen Anmeldedaten einzuloggen.

Spotify-Passwort ändern - So geht's

Wenn ihr trotz Anforderung keine E-Mail erhaltet (schaut auch in eurem Spam-Ordner nach) oder ihr euch auch mit den neuen Login-Daten auf keinem Gerät erfolgreich bei Spotify anmelden könnt, solltet ihr euch an den Support des Musik-Stramingdienstes wenden.

Wie hörst du Musik?

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?