Spotify Fehlercode 4 – so löst ihr das Problem

Norman Volkmann

Mit Spotify habt ihr die Möglichkeit kostenlos im Browser oder per mobiler App so viel Musik zu hören, wie ihr wollt. Mit der riesigen Datenbank an Künstlern und Alben ein Traum für jeden Musik-Fan. Wenn die Musikwiedergabe aber unterbrochen wird und der Fehlercode 4 angezeigt wird, könnt ihr zumindest zeitweise nicht weiterhören. Wir erklären, wie ihr das Problem lösen könnt.

Video | Tipps und Tricks für Spotify

Spotify Tipps und Tricks.

Zum unterwegs hören: Samsung Galaxy J5 bei Amazon bestellen *

Wenn euch der Fehlercode 4 bei Spotify unterkommt, dann hat das meist damit zu tun, dass der Musikstreaming-Service keine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Besonders ärgerlich ist es, wenn alle anderen Dienste und auch das Internet offenbar zu funktionieren scheinen, Spotify aber dennoch zickt.

Bevor ihr selbst versucht, den Fehler zu beheben, solltet ihr zuerst den Status des Musik-Streamers per Twitter (@SpotifyStatus) oder bei allestörungen.de überprüfen. Hier könnt ihr sehen, ob der Service vielleicht an sich aktuell Probleme hat. Ist das nicht der Fall, helfen möglicherweise folgende Schritte.

Bilderstrecke starten
26 Bilder
26 Album-Cover direkt aus der Kreativ-Hölle.

Spotify Fehlercode 4 beheben

Wenn der Fehlercode 4 bei Spotify auftritt und ein Problem aufseiten des Anbieters auszuschließen ist, solltet ihr folgendermaßen vorgehen. Dabei sind die Vorgehensweisen für PC und Mac im Grunde gleich:

  1. Neustart des Computers – einfach, aber hilft in der Regel.
  2. Überprüft, ob eure Internetverbindung durchgehend funktioniert.
  3. Überprüft eure Firewall – stellt sicher, dass Spotify als eine Ausnahme angelegt ist und eure Firewall es nicht verhindert, dass Spotify eine Verbindung mit dem Internet aufbauen kann.
  4. Installiert Spotify neu – oftmals kann der Fehler auch mit beschädigten Registry-Dateien zu tun haben.
  5. Scannt euren Computer auf Schadsoftware – es kann sein, dass eine Schadsoftware bestimmte Dateien von Spotify gelöscht hat und der Service deswegen nicht mehr funktioniert.

Voller Spotify-Musikgenuss ohne Fehlermeldungen

Haben alle diese Schritte nichts gebracht, bleibt immer noch die Möglichkeit, dass ihr euch direkt an den Service von Spotify wendet. Diesen erreicht ihr auf verschiedene Wege:

Sobald das Problem gelöst ist, könnt ihr wieder in den Genuss von Millionen von Musiktiteln kommen, die ihr über Spotify anhören oder im Abonnement sogar herunterladen könnt.

Zum Thema:

 

Wie hörst du Musik?

Dank Streamingdiensten hat man heutzutage jederzeit Zugriff auf seine Lieblingsmusik. Doch im hektischen Internetzeitalter nehmen sich gefühlt die Wenigsten wirklich Zeit, um Musik auch zu genießen und lassen ihre Playlist als Dauerbeschallung im Hintergrund laufen. Wir fragen an dieser Stelle die GIGA-Community: Wie hört ihr Musik?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung