dashost.exe – Was ist das? Deinstallieren?

Robert Schanze

In Windows 8 oder 10 taucht unter Umständen der Prozess „dasHost.exe“ auf. Aber was ist das? Braucht man den Prozess oder kann man ihn irgendwie deinstallieren? Hier gibt es die Erklärung.

dasHost.exe – Was ist das?

  • Der Prozess „dasHost.exe“ läuft im Hintergrund von Windows und steht für Device Association Framework Provider Host.
  • Der Prozess ist grundsätzlich harmlos und kein Virus.
  • Er sucht im Hintergrund nach neuen E-Mails und benachrichtigt, wenn welche vorliegen.
  • Die EXE-Datei liegt im Verzeichnis: C:\Windows\System32

Klickt sie an und drückt die Tastenkombination Alt + Eingabetaste, um die Eigenschaften anzuzeigen. Schaut euch dann die Informationen unter dem Register Details an. Wenn die Angaben eurer Datei mit Folgender übereinstimmen, handelt es sich um eine originale Datei von Microsoft:

Falls der Prozess die CPU stark auslastet, könnt ihr ihn über den Taskmanager beenden. Ansonsten solltet ihr ihn belassen, da das System dann in der Regel stabiler läuft.

Viren tarnen sich als bekannte Systemprozesse

Wenn ihr glaubt, dass sich ein Virus als dasHost.exe tarnt, solltet ihr zunächst euren Virenscanner anwerfen, um euer System zu scannen. Zusätzlich könnt ihr die Datei auf der Webseite VirusTotal hochladen, um sie auf Viren zu prüfen.

Wenn die Datei bei euch ein Virus gewesen ist, schreibt uns in die Kommentare, wie ihr das bemerkt und herausgefunden habt, damit anderen ebenfalls geholfen wird.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

* Werbung