Windows: Sprachausgabe deaktivieren – so geht's

Robert Schanze

Bei aktivierter Sprachausgabe liest Windows alle Texte auf dem Bildschirm vor. Wir zeigen, wie ihr die Sprachausgabe deaktiviert.

So deaktiviert ihr die Windows-Sprachausgabe

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R.
  2. Gebt control ein und drückt Enter, um die Systemsteuerung zu öffnen.
  3. Navigiert zu „Erleichterte Bedienung > Center für erleichterte Bedienung“.
  4. Scrollt herunter und klickt auf „Computer ohne Bildschirm verwenden“.
  5. Entfernt das Häkchen bei „Sprachausgabe aktivieren“.
  6. Bestätigt mit OK.

Hat alles funktioniert? Falls nicht, schreibt es uns gerne in den Kommentarbereich unterhalb dieser Anleitung.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung