Windows 7: Neu installieren mit CD/DVD und ISO - so geht's

Marvin Basse 5

Wenn ihr Windows 7 neu installieren wollt, stehen euch hierfür mehrere Wege offen. In unserer Anleitung erfahrt ihr, welche Möglichkeiten ihr habt, Windows 7 neu zu installieren und wie ihr diese durchführen könnt.

Windows 7: Neu installieren mit CD/DVD und ISO - so geht's

Gründe für eine Neuinstallation von Windows 7 gibt es einige: Zum Beispiel kann das System so stark von Malware befallen sein, dass keine andere Möglichkeit mehr besteht, dieses wieder virenfrei zu machen. Ein Windows 7 neu installieren kann auch sinnvoll sein, wenn man einen neuen Rechner hat, auf dem sich Software befindet, die man nicht haben möchte. Auch eine starke Verlangsamung des PC, die sich auch mit Tools zur Systemoptimierung nicht beheben lässt, kann ein Grund für eine Neuinstallation von Windows 7 sein. In der folgenden Anleitungen erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie ihr Windows 7 neu installieren könnt. Aber Vorsicht: Bevor ihr Windows 7 erneut installiert, solltet ihr wichtige Daten auf eurem Rechner anderweitig sichern, da bei einer Neuinstallation des Betriebssystems natürlich sämtliche Daten verloren gehen.

Die erste Möglichkeit, Windows 7 neu zu installieren, besteht im erneuten Aufspielen des Betriebssystems mit der Windows 7-DVD.

Zum Thema: Windows 7 zurücksetzen auf Werkseinstellungen – auch ohne CD

Bilderstrecke starten
26 Bilder
25 Programme, die damals jeder auf dem PC hatte.

Windows 7 neu installieren mit Installations-DVD

  1. Legt zunächst die Windows 7-Installations-DVD in das Laufwerk ein und startet den Rechner neu. Falls der PC nicht von DVD starten sollte, müsst ihr das Laufwerk erst im BIOS als Bootmedium festlegen.
  2. Betätigt hierfür nach dem Start des PCs die „F2“- oder „Entf“-Taste und gebt in das Menü „Boot“, „Boot Sequence“ oder „Boot Priority“. Bestimmt hier das DVD-Laufwerk als erstes Bootmedium (manchmal wird dieses im Bios als CD-ROM bezeichnet, auch wenn es ein DVD-Laufwerk ist).
    Windows-7-neu-installieren-1
  3. Wechselt wieder ins BIOS-Hauptmenü und verlasst dieses mit der Taste für „Save and Exit Setup“ (Welche Taste das ist, ist im BIOS-Hauptmenü eures Rechners vermerkt).
  4. Jetzt wird Windows 7 von DVD gebootet und ihr könnt das Betriebssystem neu installieren, indem ihr den Anweisungen des Installationsprogramms folgt.
    Windows-7-neu-installieren-2

Falls ihr keine Windows 7 Installations-DVD zur Verfügung habt, aber einen gültigen Product Key, habt ihr auch die Möglichkeit, Windows 7 mit einem ISO-Image neu zu installieren.

 

Auf Seite 2 erfahrt ihr, wie ihr Windows 7 mit Hilfe einer .ISO-Datei neu installieren könnt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Cloud-Dienste: Die besten Services zum online Daten speichern

    Cloud-Dienste: Die besten Services zum online Daten speichern

    Cloud-Dienste und -Services sind mittlerweile zum Standard geworden. Wo auch immer ihr euch befindet, könnt ihr über euer Smartphone oder den PC auf eure Daten zugreifen oder sie online abspeichern. Aber welche Cloud-Dienste bieten euch wie viel Speicherplatz, was bekommt man kostenfrei geboten und was kostet das Upgrade, wenn man später doch mehr Online-Speicher benötigt?
    Thomas Kolkmann 12
  • Puffin Web Browser

    Puffin Web Browser

    Der Puffin Web Browser ist für iOS- und Android-Geräte sowie auch für Windows verfügbar und verschafft euch einen Browser, der sich besonders durch seine hohe Geschwindigkeit auszeichnet.
    Marvin Basse
  • "Driver Power State Failure" bei Windows 10: Lösungen und Hilfe

    "Driver Power State Failure" bei Windows 10: Lösungen und Hilfe

    Erscheint ein Bluescreen auf dem Bildschirm, ist das ärgerlich, schließlich liegt ein Problem mit dem Laptop oder PC vor. In der Regel wird der Bluescreen von einer Meldung begleitet, die sich nicht auf Anhieb deuten lässt. So kann es passieren, dass unter Windows 10 als Fehlermeldung „DRIVER_POWER_STATE_FAILURE“ erscheint.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link