Google Pay und PayPal: 3x mit dem Handy bezahlen und 10 Euro erhalten

Peter Hryciuk

Google Pay und PayPal haben eine Aktion gestartet, bei der ihr durch die dreimalige Zahlung mit dem Handy 10 Euro als PayPal-Guthaben erhaltet. Nun wurde die Aktion verlängert, ihr könnt also noch teilnehmen. Wir haben es ausprobiert.

Google Pay und PayPal: 10 Euro Guthaben für Zahlung mit dem Handy erhalten

Mitte Oktober haben Google und PayPal die Bombe platzen lassen. Um das Zahlen mit dem Handy in Deutschland ordentlich voranzubringen, hat man die deutschen Banken einfach unterlaufen und PayPal integriert. Jetzt konnte wirklich jeder, der sich ein kostenloses PayPal-Konto einrichtet und sein Bankkonto dort hinterlegt, mit dem Handy bezahlen – ganz ohne die in Deutschland so ungeliebte Kreditkarte.

Kurz darauf wurde eine Aktion gestartet, um diesen Erfolg zu feiern. Wer sich mit seinem PayPal-Account hier anmeldet (etwas runterscrollen) und DANACH drei Mal per Google Pay mit dort hinterlegtem PayPal-Account bezahlt, bekommt nach einiger Zeit 10 Euro Guthaben bei PayPal gutgeschrieben. Dieses Guthaben kann man dann natürlich wieder für Zahlungen per Google Pay oder auch für andere Dinge nutzen.

An der PayPal-Aktion teilnehmen*

Eigentlich sollte die Aktion nur bis zum 20. Dezember 2018 laufen, nun wurde sie aber bis zum 28. Februar 2019 verlängert – so mobiFlip. Trotzdem ist die Anzahl der Gutscheine beschränkt, sodass die Aktion vorzeitig beendet werden kann. Wer teilnehmen möchte, sollte sich also anmelden und einkaufen. Doch bekommt man das Geld wirklich?

Die aktuellen Smartphone-Bestseller:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland

Google Pay und PayPal: 10 Euro Guthaben bereits erhalten

Wir haben uns damals schon für die Aktion angemeldet und den ganzen Prozess durchlaufen. Immer wenn ich bei Aldi war, hab ich mit dem Handy bezahlt. Geht dort problemlos und wird mittlerweile auch nicht mehr mit staunenden Augen betrachtet. Es funktioniert genau so schnell und einfach wie das Auflegen der Sparkassen-Karte. Vor vier Tagen hab ich dann die 10 Euro Guthaben auf meinem PayPal-Konto gutgeschrieben bekommen. Man hat also ohne Nachteile einfach so 10 Euro verdient und das Bezahlen mit dem Handy etwas näher gebracht bekommen. Mittlerweile zahle ich öfter mit dem Handy per Google Pay und PayPal als mit meiner EC-Karte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung