Wo kann man Dragon Ball Super im Stream legal online sehen?

Selim Baykara

Dragon Ball Super ist die äußerst beliebte Fortsetzung der Anime-Serie Dragon Ball Z und setzt die Abenteuer vom inzwischen erwachsenen Son Goku und seinen Freunden fort. Im Fernsehen läuft die Serie derzeit nicht. Daher stellen sich viele Fans die Frage: Wo kann man Dragon Ball Super im Stream online sehen?

Sind Film-Streams im Netz überhaupt legal? Schaut euch unser Video dazu an: 

Filmstreams im Internet: Was ist legal? Was nicht?

Dragon Ball Super als Manga-Serie *

Zunächst aber ein kurzer Hinweis: Wenn ihr nach Dragon-Ball-Super-Streams googelt, findet ihr im Netz zahlreiche Webseiten, auf denen ihr euch alle Folgen kostenlos anschauen könnt. Hierbei handelt es sich um illegale Angebote. Die Betreiber dieser Seiten stellen die Episoden ohne Einverständnis der Lizenzinhaber ins Netz und begehen damit einen Verstoß gegen das Urheberrecht. Nach der neuesten Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes machen sich auch Nutzer solcher Angebote potentiell strafbar. Daher solltet ihr solche verbotenen Streaming-Portale tunlichst meiden.

Dragon Ball Super im Stream online: Wo gibt’s die Serie deutsch und legal?

An dieser Stelle folgt leider auch schon der nächste Dämpfer: Derzeit gibt es keine deutschsprachigen Angebote oder Webseiten, die Dragon Ball Super legal und/oder in einer synchronisierten deutschen Fassung anbieten. Die ersten 52 Folgen liefen bei uns in der deutschen Version beim Sender ProSiebenMaxx, allerdings nur bis November 2017. Bei anderen Sendern läuft die Serie auch nicht, wobei sich das natürlich in Zukunft ändern kann.

Ähnlich ist die Lage bei den Anime-Streaming-Anbietern. Die üblichen Verdächtigen – Crunchyroll, Funimation, AnimeLab oder AnimeonDemand – haben die Serie entweder nicht im Angebot oder verfügen nur über die Lizenzen für Amerika oder Asien. Einzige Ausnahme war Daiskui.net, wo man sich alle Folgen auch in Europa ansehen konnte, allerdings wurde Daisuki Ende 2016 eingestellt.

Man kann die obigen Anime-Stream-Seiten theoretisch zwar nutzen, indem man seine IP-Adresse maskiert und vortäuscht, in einem anderen Land zu sitzen. Wirklich erlaubt ist das aber nicht, da die Lizenzen für den Stream eben nur für bestimmte Weltregionen gelten und (zumindest im Moment) nicht für Deutschland.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Amazon Prime: Die 11 besten Anime im Stream.

Alternativen zum Dragon Ball Super Stream

Illegale Streaming-Portale sind natürlich keine Alternative, da ihr euch damit strafbar macht und eventuell hohe Strafen zahlen müsst. Eine Möglichkeit ist, sich die ersten . Derzeit bekommt ihr nur den UK-Import und zahlt knapp 25 Euro pro Box (13 Folgen). Das ist relativ teuer, dafür erhaltet ihr aber eine sehr gute Bildqualität und die Box zum ins Regal stellen.

Ab August 2018 erscheint Dragon Ball Super dann auch endlich in der deutschen Fassung auf DVD und Blu-ray. Das bekannte Label Kazé Anime hat sich die Rechte für die ersten drei Staffeln gesichert und veröffentlicht die 46 Folgen auf Japanisch mit deutschen Untertiteln sowie in der deutschen Synchronisation. Volume 1 erscheint voraussichtlich am 31. August 2018, der Preis ist noch nicht bekannt.

Denkbar ist, dass der Release der DVD und Blu-ray auch dazu führt, dass Dragon Ball Super von einem oder mehreren Streaming-Anbieter ins Programm genommen wird. Wir halten euch dazu auf jeden Fall auf dem Laufenden!

Teste Dich: Erkennst Du diese 99 Anime an nur einem Bild?

Du glaubst, dass Du der absolute Otaku bist und nahezu jeden Anime kennst, der jemals erschienen ist? Dann teste Dein Wissen bei uns im Quiz und beweise, dass du der ultimative Anime- und Manga-Fan bist!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Fußball heute: BVB oder Bayern – Meisterkonferenz im Live-Stream bei Sky

    Fußball heute: BVB oder Bayern – Meisterkonferenz im Live-Stream bei Sky

    Am heutigen Samstag, den 18. Mai 2019, steht der finale Spieltag der diesjährigen 1. Bundesliga-Saison an. Und der 34. Spieltag hat es in sich. Je nachdem wie die Partien FC Bayern München – Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund ausgehen, wird ein anderer Verein zum deutschen Fußballmeister gekrönt. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Bundesliga-Meisterkonferenz im Live-Stream und TV einschalten...
    Robert Kägler
* Werbung