Mit HDR-Bildern (High Dynamic Range Image) habt ihr digitale Bilder zu Hand, welche große Helligkeitsunterschiede in hohem Detailgrad wiedergeben. Diese Bilder können einerseits mit teuren Spezialkameras erzeugt werden. Mit den folgenden vier HDR-Programmen habt ihr dennoch funktionsstarke Anwendungen zur Erstellung von HDR Images auf dem Rechner, ohne viel Geld für teures Equipment ausgeben zu müssen.

 

Luminance HDR

Facts 

Der Einsatz von HDR eignet sich z. B. beim Versuch, einen Sonnenuntergang zu fotografieren. Aufgrund der starken Helligkeitsunterschiede auf dem Bild ist eine zufriedenstellende Ausleuchtung nur schwer möglich. Die kostenlose HDR Software ermöglicht euch eine perfekte Ausleuchtung von über-, bzw. unterbelichteten Aufnahmen.

HDR Software: Kaufen oder herunterladen?

Damit die HDR Software zum Einsatz kommt, werden mehrere Aufnahmen eines Motivs mit unterschiedlichen Verschlusszeiten benötigt. Aufnahmen mit Unterschieden in der Tiefenschärfe sorgen hingegen für Störungen auf den fertigen Bildern. Eine gute HDR Software muss zudem Einzelaufnahmen ohne Artefakte zusammenstellen können.

Zum Thema: Fotografie Tutorial - HDR Fotografie

Wer den vollen Umfang einer HDR Software benötigt, sollte zu Photomatix Pro greifen. Das Tool ist zwar kostenpflichtig, liefert aber ein umfangreiches Gesamtpaket zur Arbeit mit HDR-Bildern. Photomatix Pro eignet sich zum Zusammenstellen von Belichtungsreihen oder Einzelaufnahmen zu schönen HDR-Bildern. Der Einsatz des HDR Tools erfordert keine Vorkenntnisse und lässt euch schnell und einfach malerische und natürliche Bildstile sowie surreale und ultra-realistische Effekte aufs Bild bringen.

  • Details Enhancer: Komprimierung von Tonwerten mit Berücksichtigung benachbarter Tonwerte
  • Steuerbarer Detailkontrast
  • Ausarbeitung der Oberflächenstrukturen
  • 15 Regler für Helligkeit, Kontrast, Farbe und mher
  • Lupe
  • Verarbeitungsvorlagen
  • Entfernen von Geisterbildern
  • Histogramm
  • Plug-in für Lightroom
  • Batch-Verarbeitung
  • HDR Tone Mapping und Fusion DR
HDR Fotografie - TUTORIAL

HDR Software kostenlos herunterladen

Eine kostenlose Alternative für gute HDR-Software ist Luminance HDR. Auch diese Anwendung ermöglicht das Zusammenstellen von HDR-Fotos mit vielseitigen Bearbeitungsmöglichkeiten. Luminance HDR unterstützt unter anderem folgende Bildformate:

  • JPG
  • ZIF
  • RAW

Der HDR Creation Wizard hilft euch beim Zusammenstellen von mindestens drei Bildern eines gleichen Motivs und verschiedener Belichtung zu einem HDR Image. Auch das Entfernen von Geisterbildern ist mit Luminance HD problemlos möglich. Weitere Features des kostenlosen HDR Programms:

  • Tonemapping
  • 9 modifizierbare Vorlagen
  • Vielseitige Bearbeitungsmöglichkeiten der fertigen HDR-Bilder
  • Veränderungen auch nur auf Bilderbereichen anwendbar
  • Histogramm
  • Verständlich gehaltene Benutzeroberfläche
HDR erstellen mit kostenlosem Programm

Zum Thema:

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).