Wii-Spiele und mehr kostenlos über Gload.cc herunterladen: Ist das legal?

Martin Maciej

Wer auf der Suche nach kostenlosen Spielen für Wii, PC, Xbox oder PlayStation im Netz ist, stößt früher oder später auf das Angebot von Gload.cc. Dort findet man eine Auswahl aktueller Spiele, die man mit einem Klick herunterladen kann. Doch ist das Angebot bei Gload.cc legal?

Soul Calibur 6, Dragon Ball Xenoverse, Cities: Skylines – mit nur wenigen Klicks können zahlreiche, auch aktuelle, Spiele heruntergeladen werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten fallen für einen langsamen Download auch nicht an. Tatsächlich klingt das Angebot von Gload.cc aber zu gut, um wahr zu sein. Der Download der hier angebotenen Spiele ist illegal. Der Download ist auch nicht erlaubt, wenn ihr das Spiel bereits gekauft habt. Näheres hierzu erläutert der Rechtsanwalt Christian Solmecke:

Auch das Cracken eines Spiels beziehungsweise eines Kopierschutzes ist nicht erlaubt:

Gload.cc: Kostenloser Download von Spielen nicht legal

Die Anbieter versprechen, die Downloads über einen kostenpflichtigen Premium-Zugang schneller durchführen zu können. Doch bei dieser Zahlung handelt es sich anders als bei Netflix, Amazon Prime oder Origin Access um keine Buchung einer Flatrate, die einen Zugriff auf die angebotenen Inhalte gestattet. Stattdessen erhält man hier einen Premium-Zugang zu einem 1-Click-Hoster wie Uploaded.net oder Share-Online. Die Anbieter von Gload.cc verdienen an diesen Buchungen mit. Lizenzgebühren oder ähnliches, die an die Hersteller der angebotenen Spiele gehen, werden hiervon nicht bezahlt.

Die Spiele werden also ohne Einverständnis des Rechteinhabers online gestellt. Durch einen Download erstellt ihr eine unrechtmäßige Kopie dieses bereits illegalen Inhalts. Dabei handelt es sich um einen Urheberrechtsverstoß. Wird euch der Download eines Spiels über Gload.cc nachgewiesen, kann demnach eine teure Abmahnung drohen.

Aktuelle Games-Bestseller bei Amazon *

So sieht es bei Filmstreams im Netz aus (Video):

Filmstreams im Internet: Was ist legal? Was nicht?

Gload.cc und andere Anbieter

Neben der Abmahngefahr lauern weitere Probleme auf der Seite. So werdet ihr teilweise nach einem Klick nicht zum gewünschten Spiel, sondern auf eine Schmuddelseite oder andere zwielichtige Webseiten weitergeleitet. Hier herrscht zumindest die Gefahr, sich Adware auf seinen Rechner herunterzuladen. Zudem ist nicht auszuschließen, dass ihr euch nach dem Download einen Virus auf dem PC einfangt oder in eine teure Abo-Falle tappt.

Anders verhält es sich bei großen und anerkannten Spiele-Plattformen wie Steam, Origin oder Gog.com. Hier gibt es immer wieder Aktionen, in denen Spiele für eine kurze Zeit oder dauerhaft kostenlos und legal zum Download angeboten werden. Amazon-Prime-Nutzer können im Rahmen des Angebots von „Twitch Prime“ monatlich ausgewählte gratis Spiele herunterladen. In unserem News-Bereich halten wir euch über anstehende Aktionen auf dem Laufenden.

Fazit: Findet ihr also eigentlich kostenpflichtige Spiele auf unbekannten Seiten zum Download im Netz, solltet ihr hiervon Abstand halten.

GIGA-Smartphone-Awards 2018: Stimmt ab und wählt das beste Handy des Jahres (Abgelaufen)

Endlich ist es soweit: Bei den GIGA-Smartphone-Awards 2018 könnt ihr eure Stimme abgeben und das beste Handy des Jahres wählen. Die Nominierten sind allesamt exzellent, die Hersteller haben sich nichts geschenkt – wählt also weise! 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link