Snu Snu: Bedeutung, Ursprung und die besten Memes

Martin Maciej

In der Netzkultur stößt man immer wieder auf Ausdrücke, die zwar regelmäßig zu lesen sind, deren Bedeutung sich allerdings nicht auf den ersten Blick erschließt. In Foren, Communitys und vor allem auf Memes ist immer wieder der Begriff „Snu-Snu“, vor allem in Verbindung mit dem Ausdruck „Death by Snu-Snu“, zu lesen.

Was ist die Bedeutung von diesem „Snu-Snu“? Und woher stammt der Ausdruck?

Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung.

Was bedeutet „Snu Snu“?

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
17 Lügner, die das Internet entlarvt hat

Der Ausdruck „Snu-Snu“ ist vor allem auf Memes zu sehen, die leicht bekleidete, aber sehr muskulöse bzw. große Damen zeigen. Der niedlich klingende Ausdruck steht somit im Kontrast zu den gezeigten Inhalten.

  • Snu-Snu ist eine Umschreibung für den Geschlechtsverkehr.
  • Der Ausdruck geht zurück auf die Kultserie „Futurama“. Dort landen Fry und Co. in der ersten Episode der dritten Staffel auf einem Planeten, welcher von riesigen, starken Frauen, den Amazonen beherrscht wird. Die Folge trägt den Titel „Amazonen machen Snu Snu“ (im Original: „Amazon Women in the Mood“).
  • Die Amazonen sind männlichen Wesen gegenüber feindlich gesinnt. Fry, Bender und Kif werden von den Amazonen gefangen genommen und zu Tode verurteilt.
  • Der Tod soll dabei durch Sex herbeigeführt werden. Die Amazonen bezeichnen den Geschlechtsakt als „Snu-Snu“, auf amazonisch lautet das Todesurteil also„Death by Snu-Snu“.

muskeln-frau-iStock-507452463

An einigen Stellen liest man auch über South Park als Ursprung für „Snu-Snu“. Diese Annahme ist allerdings nicht korrekt. Ursprung für diese Annahme ist die neunte Episode aus der vierzehnten Staffel von South Park. Diese trägt den Titel „It’s a Jersey Thing“, Hauptrolle spielt unter anderem das freizügige Wesen „Snookie“, welche dauerhaft auf „Smush-Smush“ hinaus ist.

„Snu Snu“: Memes im Überblick

Inzwischen hat sich der Ausdruck fest in der Netzsprache etabliert und wird mit einem Augenzwinkern vor allem in Memes eingesetzt, in denen sehr muskulöse oder außergewöhnlich große Frauen gezeigt werden. Natürlich finden sich hierunter viele beleidigende und sexistische Bildchen. Nachfolgend findet ihr einige Beispiel-Memes, in denen der Ausdruck eingesetzt wurde:

Wollt ihr euch die entsprechende Futurama-Episode noch einmal in Erinnerung holen, könnt ihr die Serie .

Bei uns findet ihr viele weitere Erklärungen gängiger Begriffe aus dem Internet. Erfahrt z. B., was hinter der Abkürzung „bae“ steht, was „tba“ bedeutet und wieso im Netz so häufig von einer „PN“ die Rede ist. Zudem erfahrt ihr bei uns, was hinter den „Harambe“-Memes steckt.

Bild: stanley45

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Die Funktionen von Alltagsgegenständen sind uns inzwischen allen wohlbekannt, oder? Doch wofür ist die blaue Seite eines Readiergummis gedacht? Testet euer Wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung