Auf der Suche nach günstiger Kleidung stößt man irgendwann sicher auch auf den Shop von Floryday. Der Shop ist hochwertig gestaltet, die angebotene Kleidung schick – aber auch verdächtig günstig. Da fragt man sich irgendwann, ob Floryday seriös ist und es drängt sich schnell der Vergleich mit Wish auf.

 

Online-Shops

Facts 

Tatsächlich hat Floryday seinen Sitz in Hong Kong, aber das allein muss ja nicht schlecht sein. Allerdings gibt es gute Gründe, warum der Stempel „Made in PRC“ (Hergestellt in China) so einen schlechten Ruf hat. Wir haben für euch die Informationen zusammengetragen und sagen euch, ob Floryday seriös ist und wie die Erfahrungen der Käufer aussehen.

Unser Video erklärt euch, wie ihr Fake-Shops im Internet erkennen könnt:

So erkennst du Fake Shops

Kleidung kaufen bei Floriday: Wie sind die Erfahrungen?

Floryday hat seinen Sitz in Hong Kong und wirbt damit, die Mode der „weltweit renommiertesten Firmen“ anzubieten. Deren Namen sind aber im Shop nicht zu finden. Enttäuschte Kunden berichten davon, dass sie die Ware nach Belgien zurücksenden mussten – auf eigene Kosten.

Sobald man anfängt, über das Unternehmen zu recherchieren und danach zu suchen, welche Erfahrungen mit Floryday andere Kunden gemacht haben, landet man beim Bewertungsportal Trustpilot. Dort wird man gleich mit einer Warnung zu Floryday begrüßt.

Trustpilot warnt davor, dass die Bewertungen vermutlich manipuliert wurden, weil Floryday Kunden dafür bezahlt hat, ihre negativen Urteile wieder zu entfernen. Das bedeutet also, dass ihr auf die dort zu sehenden 3,9 von 5 Sternen nicht viel geben könnt.

Gleichzeitig heißt es, dass die negativen Erfahrungen mit Floryday so zahlreich waren, dass das Unternehmen zum Handeln gezwungen wurde. Anstatt den Service und die Qualität zu verbessern, hat man einfach Bewertungen gekauft. Insofern ist Floryday also nicht seriös!

Liest man sich die verbleibenden Negativurteile durch, wird schnell klar, dass die Probleme mit Floryday sich bei vielen China-Shops finden:

  • Die Kleidungsstücke sind zu klein, weil in China andere Größenangaben (und Körpergrößen) üblich sind.
  • Die Qualität weist auf billige Grundmaterialien und schlechte Verarbeitung hin.
  • Die Lieferzeit ist extrem lang.
  • Reklamationen werden teuer, weil die Ware auf eigene Kosten ins Ausland geschickt werden muss.
  • Die Ankunft retournierter Ware wird sehr lange nicht bestätigt, wodurch die Rechnung offen bleibt und der Finanzdienstleister Klarna Ärger macht. Gleichzeitig wird die Erstattung lange herausgezögert.
  • Der Kundenservice ist mangelhaft und reagiert nicht auf Anfragen oder Retouren-Wünsche.

Auch der Verbraucherschutz Brandenburg warnt vor chinesischen Bekleidungs-Shops. Hier werden alle Negativurteile bestätigt, die auch bei Trustpilot über Floryday zu finden waren: Schlechte Qualität, mieser Support, Probleme mit Retouren.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Sparen beim Online-Shopping: 18 Profi-Tipps

Ist Floryday seriös? Unser Urteil

Es weist vieles darauf hin, dass sich Floryday in die Liga der „gefährlichen, vollmundigen China-Shops“ einreiht. Wie Wish und andere Kandidaten dieser Gruppe, nimmt Floryday den Mund sehr voll, enttäuscht dann aber beim Ergebnis. Es ist nun einmal Tatsache, dass selbst in Billiglohnländern Qualität nicht so günstig produziert werden kann, wie es dort versprochen wird.

Die Fotos sind toll, aber die gelieferte Ware ist meilenweit von den Versprechungen entfernt. Und das betrifft nicht nur die Qualität der Ware, sondern auch den Service. Die Firma scheint nicht in der Lage zu sein, verlässliche Größenangaben zu machen.

Gleichzeitig klagen viele Käufer über Probleme mit dem Support und bleiben auf Kosten sitzen, weil Floryday nicht reagiert und als asiatisches Unternehmen auch nicht zur Verantwortung zu ziehen ist. Bei Trustpilot werden alle Beschwerden gleich beantwortet und man verspricht, sich effektiv um die Probleme zu kümmern. Allerdings kommt angesichts der eingänglichen Warnung von Trustpilot ein schlechter Beigeschmack auf: Warum hat das nicht sofort geklappt und sollen die Kritiker nur durch Bestechung dazu gebracht werden, ihre Urteile zurückzunehmen?

Wir empfehlen euch: Bevor ihr bei Floryday bestellt, solltet ihr die Kritiken und Warnungen lesen!

Habt ihr schon mal in einem China-Shop bestellt?

Habt ihr schon mal bei einem der zahlreichen neuen Online-Shops aus Fernost Sachen bestellt? Oder ist euch das zu unsicher und ihr bleibt doch lieber bei Amazon und anderen bekannten Händlern? Macht bei unserer Abstimmung mit und erfahrt, wie die anderen Nutzer abgestimmt haben!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.