Unter der Telefonnummer 01733795128 versucht ein Mobilfunkanbieter, seine Kunden zum Bleiben zu bewegen. In diesem Fall ist er besonders hartnäckig und nervig, denn er nutzt dazu ebenfalls die Nummer 01733795088. GIGA erklärt euch, was ihr dagegen tun könnt und wie ihr die Anrufe blockiert.

 

Bundesnetzagentur

Facts 

Als selbst betroffener Kunde des Anbieters „mobilcom debitel GmbH“ wurde ich bereits unter der Telefonnummer 01733795088 kontaktiert und nachdem ich sie blockiert habe, versucht es der Betreiber jetzt unter der Nummer 01733795128. Einen besonders unangenehmen Beigeschmack erhalten die Anrufe dadurch, dass der Kontaktaufnahme zu Angebots- und Werbezwecken bereits widersprochen wurde.

So einfach könnt ihr am Smartphone eine Nummer blockieren:

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android

 

Wer steckt hinter der Rufnummer 01733795128?

Nach der Kündigung eines Mobilfunkvertrags bei der „mobilcom debitel GmbH“ kann es euch passieren, dass ihr von dem Unternehmen von der Nummer 01733795128 angerufen werdet. Dabei fragt man euch einerseits, warum ihr gekündigt habt und andererseits macht man euch neue Vertragsangebote.

Das passiert leider auch, wenn ihr im Kundencenter unter „Meine Daten“ bereits jeglicher Kontaktaufnahme zu Angebotsinformationen widersprochen habt.

Natürlich kann man sich jetzt empören, den Verbraucherschutz informieren oder sogar eine Beschwerde an die Bundesnetzagentur verfassen, aber das geht auch viel einfacher. Ihr könnt die entsprechende Nummer in eurem Smartphone einfach blockieren oder ihr schreibt das Unternehmen direkt an und widersprecht noch einmal eindeutig.

So widersprecht ihr den Rückgewinnungsanrufen bei mobilcom debitel:

  • Dazu meldet ihr euch im Kundenbereich von mobilcom debitel
  • Anschließend ruft ihr die Kontaktseite auf (oben im Menü unter „Kontakt“).
  • Dort wählt ihr den Link zum Kontaktformular.
  • Unter „Ihre Anfrage“ könnt ihr dann den Fall schildern und dann auch schreiben, dass ihr keinerlei Kontaktaufnahme wünscht, die über die Rechnungsbenachrichtigung hinaus geht. „Insbesondere telefonische Anrufe wünsche ich nicht!
  • Nach dem Absenden wartet auf die Rückmeldung, die kommt relativ schnell.

„Hallo Herr XYZ,

vielen Dank für Ihre Kundenserviceanfrage.

Zunächst möchte ich mich für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten in aller Form bei Ihnen entschuldigen. Es lag nicht in unserer Absicht Sie als Kunden zu verärgern.

Gern habe ich die Sperrung Ihrer Rufnummer für weitere Kontaktaufnahmen veranlasst, sodass es zukünftig zu keinen Angeboten kommen wird.

Herr XYZ, ich gehe davon aus, dass die Bearbeitung in Ihrem Sinne erfolgte und wünsche Ihnen eine schöne Woche.“

Falls ihr dennoch sicher gehen wollt, dass danach keine Anrufe mehr kommen, solltet ihr einfach die Rufnummern in eurem Handy blockieren. Das Unternehmen ruft immer auf dem Handy an, in dem die SIM der Firma steckt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top-10-Handys: Die aktuell beliebtesten Smartphones in Deutschland

Die Nummern 01733795128 und 01733795088 blockieren

Am einfachsten könnt ihr die beiden mobilcom-debitel-Nummern 01733795128 und 01733795088 blockieren, wenn sie euch schon angerufen haben. Dann tauchen sie in der Anrufübersicht auf, wo ihr sie in wenigen Schritten sperren könnt. Folgt dazu einfach unserer Anleitung, die euch erklärt, wie man Telefonnummern in Android und iPhones blockieren kann.

Solltet ihr bis jetzt nur Anrufe einer Nummer bekommen haben, könnt ihr die andere präventiv sperren, indem ihr sie unter euren Kontakten eintragt und dann blockiert. Sollen sie ruhig ihre Zeit und das Vertrauen der Kunden verschwenden – ihr bekommt es nicht mehr mit.

Klebst du deine Kameras ab?

Mark Zuckerberg tut es und der FBI-Direktor rät auch dazu: Kameras abdecken oder zukleben im Namen von Sicherheit und Privatssphäre. Wie siehst du das?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.