Genialer Trick: So könnt ihr Podcasts über die Google-App hören

Kaan Gürayer

Wusstet ihr, dass ihr mit der Google-App auf eurem Android-Smartphone auch ganz bequem Podcasts hören könnt? Wie das funktioniert, zeigen wir euch in unserem Tipp des Tages. 

Genialer Trick: So könnt ihr Podcasts über die Google-App hören
Bildquelle: Pixabay.

Ihre Blütezeit haben Podcasts zwar hinter sich, ganz von der Bildfläche verschwunden sind die Audio- und Videosendungen aber glücklicherweise nicht. Vor allem kleinere Internetseiten bieten noch immer Audio-Podcasts an, um ihre Leser auch unter unterwegs mit den neuesten Nachrichten aus ihren Lieblingsthemen zu versorgen.

Was viele Smartphone-Nutzer nicht wissen: Unter Android ist das Abspielen von Audio-Podcasts ganz bequem möglich – komplett ohne Installation von speziellen Podcast-Apps.

Selbst Abos sind möglich

Wer in der Google-App nach einem Podcast sucht, erhält die neuesten Episoden des Podcasts in den Suchergebnissen aufgezeigt. In unserem Beispiel haben wir dazu den Podcast der US-Kollegen von Android Police gesucht. Unter „Mehr Folgen“ wird der Nutzer zur Podcast-Seite geführt und kann sich dort einzelne Episoden anhören und den Podcast abonnieren. Hinter dem Einstellungsmenü verbirgt sich sogar die Möglichkeit, den Podcast zum Startbildschirm (siehe unten) hinzufügen.

Ideal fürs gelegentliche Hören

Wiedergabekontrollen für Start, Stopp, Vor- und Zurückspulen sind sowohl in der App an sich als auch in der Benachrichtigungsleiste vorhanden. Selbstverständlich läuft der Audio-Podcast außerdem im Hintergrund weiter, wenn man die App wechselt. Dem Podcast-Genuss, während man zum Beispiel auf WhatsApp schreibt oder sich Nachrichten durchliest, steht also nichts im Wege.

Zum gelegentlichen Hören von Audio-Podcasts reicht die Google-App vollkommen aus. Wer sich hingegen einen größeren Funktionsumfang wünscht, sollte sich unsere besten Podcast-Apps für Android anschauen.

Habt ihr eine Lieblings-Podcast-App? Schreibt uns eure Empfehlungen gerne in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei Mate X: Der wahre Grund, warum das Falt-Smartphone später kommt

    Huawei Mate X: Der wahre Grund, warum das Falt-Smartphone später kommt

    Eigentlich hätte das Mate X längst im Handel sein sollen, doch Huawei entschied sich kurzfristig, den Marktstart zu verschieben. Kurz darauf wurde über technische Probleme des Falt-Smartphones gemunkelt. Jetzt spricht der Hersteller Klartext und erklärt nicht nur den wahren Grund für die Verschiebung – auch ein neuer Termin für den Release wird genannt. 
    Kaan Gürayer
* Werbung