Passwörter anzeigen: So geht’s bei den meisten Programmen

Marco Kratzenberg

In Windows kann man sich fast alle gespeicherten Passwörter anzeigen lassen – wenn man die richtigen Tools dazu hat. Wie ihr an eure Passwörter kommt, wenn ihr sie vergessen habt, erklären wir euch hier.

Einige Windows-Programme bieten von sich aus eine Funktion, mit der sie eure Passwörter anzeigen können. Beispielsweise zeigen Browser wie Firefox oder Chrome auf Wunsch alle Passwörter, die sie zu den verschiedenen Internetkonten gespeichert haben. Auch im E-Mail-Programm Thunderbird könnt ihr euch die Passwörter eurer E-Mail-Konten anzeigen lassen.

Wir haben auch einen umfangreichen Artikel für euch, der erklärt, wie ihr die Firefox- und Chrome-Passwörter anzeigen könnt.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Wichtige Windows-Sicherheitstools.

Hilfstools, mit denen ihr Passwörter auslesen und anzeigen könnt

Viele Programme speichern Zugangsdaten, wollen die Passwörter aber nicht anzeigen. Dazu gehören zum Beispiel Microsofts Browser Internet Explorer und Edge. Für viele dieser Fälle gigt es allerdings Programme, die jene Passwörter aus dem Windows-Speicher holen und euch dann im Klartext anzeigen. Wir stellen euch einige vor.

Passwort-Tool

Unterstützte Programme

WebBrowserPassView Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari, Opera
Mail PassView Zeigt die gespeicherten Passwörter der meisten E-Mail-Programme an.
Win-Dietrich Win-Dietrich zeigt euch die Passwörter an, die in Windows-Programmen hinter Punkten oder Sternen versteckt sind.
WirelessKeyView Damit könnt ihr alle gespeicherten WLAN-Zugänge auslesen und euch die Konto-Daten anzeigen lassen.
BulletsPassView Kann ebenfalls versteckte Passwörter anzeigen, die in Windows gespeichert sind. Darauf achten, dass es hier Versionen für 32 und 64 Bit gibt!
ProduKey Zeigt die Software-Keys verschiedner Microsoft-Programme, wie Office oder auch Windows an.
PstPassword Liest das Passwort aus einer Outlook-PST-Datei aus. Unser Tipp dazu: Outlook Passwort auslesen: Clevere Werkzeuge 
SoftKey Revealer Liest eine große Zahl von Seriennummern und Lizenzschlüsseln aus eurer Registry aus – falls ihr die Software noch einmal installieren müsst.

Wenn das nicht geht und ihr auch mit den unten aufgelisteten Werkzeugen nicht weiterkommt, müsst ihr vielleicht das Passwort knacken. Wir beschreiben an anderer Stelle wie ihr einen PDF-Schreibschutz entfernen könnt. Und mit einem anderen Trick könnt ihr einen Word-Schreibschutz aufheben.

Unser Video zeigt euch, wie ihr in Windows 10 die WLAN-Passwörter auslesen könnt:

Windows 10: WLAN-Passwort auslesen.

Passwörter anzeigen, direkt im Programm

In der nachfolgenden Tabelle erklären wir euch zu verschiedenen Programmen, wie ihr die dort gespeicherten Passwörter anzeigen lassen könnt.

Programm

Passwörter anzeigen

Firefox ·         Einstellungen öffnen

·         Datenschutz & Sicherheit anklicken

·         Bei Formulare & Passwörter auf Gespeicherte Zugangsdaten klicken.

·         Unten rechts auf Passwörter anzeigen klicken.

Chrome ·         Einstellungen öffnen.

·         Ganz herunterscrollen und Erweitert anklicken.

·         Bei Passwörter und Formulare auf Passwörter verwalten klicken.

·         Neben dem versteckten Passwort auf das Auge klicken und beim ersten Mal das aktuelle Windows-Anmeldepasswort eingeben.

Opera ·         In den Einstellungen auf Datenschutz & Sicherheit klicken.

·         Bei Passwörter auf Alle Passwörter anzeigen klicken.

·         Mit der Maus über ein Konto fahren und dann auf Zeigen klicken.

·         Eventuell mit Eingabe des Windows-Passworts bestätigen.

Thunderbird ·         Die Einstellungen öffnen und auf den Reiter Sicherheit klicken.

·         Den Button Gespeicherte Passwörter anklicken.

·         Unten rechts auf Passwörter anzeigen klicken.

Mit diesen Tools und den oben beschriebenen Methoden kommt ihr an so ziemlich alle gespeicherten Passwörter, Zugangsdaten und auch Seriennummern. Solange ihr das am eigenen Computer einsetzt, ist es auch legal – oder doch zumindest innerhalb einer gesetzlichen Grauzone. Hoffentlich hat euch diese Zusammenstellung geholfen und ihr konntet euch die benötigten Passwörter anzeigen lassen.

Klebst du deine Kameras ab?

Mark Zuckerberg tut es und der FBI-Direktor rät auch dazu: Kameras abdecken oder zukleben im Namen von Sicherheit und Privatssphäre. Wie siehst du das?

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Wer oder was ist Apophis? Gott, Asteroid, Film, Systemlord

    Wer oder was ist Apophis? Gott, Asteroid, Film, Systemlord

    Momentan interessieren sich für den Namen Apophis bestenfalls Filmfans und Ägyptologen. Das wird sich vermutlich spätestens im Jahr 2029 ändern, wenn ein Asteroid dieses Namens an der Erde vorbeifliegt. Wir haben alle Infos.
    Marco Kratzenberg
  • McAfee Labs Stinger

    McAfee Labs Stinger

    Mit dem McAfee Labs Stinger Download bekommt ihr ein kostenloses Tool, das dann zum Einsatz zum kommt, wenn euer Rechner bereits von Malware befallen wurde und das die jeweiligen Bedrohungen findet und entfernt.
    Marvin Basse
  • LogMeIn Hamachi

    LogMeIn Hamachi

    Manchmal wäre es durchaus von Vorteil, weit voneinander entfernte Computer in einem gemeinsamen lokalen Netzwerk unterbringen zu können. Mit dem LogMeIn Hamachi Download ist genau das möglich, dies über einen Umweg zu simulieren.
    Jonas Wekenborg
* gesponsorter Link