Natürlich verbinden wir Bryan Cranston heute vor allem mit seiner ikonischen Rolle des Meth-Kochs und Drogenbarons Walter White in der preisgekrönten Serie „Breaking Bad“, dennoch gibt es da noch ein anderes Projekt, das dem Schauspieler immer noch am Herzen liegt. Zwischen 2000 und 2006 spielte Bryan Cranston in der recht rabiaten Comedy-Serie „Malcolm Mittendrin“ den vom Pech verfolgten und stets überforderten Familienvater Hal, der sich mit den Problemen der amerikanischen Unterschicht auseinandersetzen muss. Jetzt hat sich der Schauspieler zu den Möglichkeiten eines Revivals geäußert. Wir verraten euch, wie es um die Chancen für ein Wiedersehen mit Malcolm, Dewey, Reese, Francis, Lois und nicht zuletzt Hal steht! 

 

Breaking Bad

Facts 

Wunderkind Malcolm war für seine Mitmenschen schlichtweg zu schlau, sein kleiner Bruder Dewey hingegen hinterhältig und sein älterer Bruder Reese sah zwar genauso aus wie der ehemalige Stürmer des FC Bayern München Mario Mandžukić, konnte aber ansonsten nicht gerade mit Geistesblitzen punkten. Rettender Ufer waren da schon die Gespräche mit dem bereits aus dem chaotischen Zuhause ausgezogenen Francis, der sich redlich mühte, seinen Geschwistern gegen ihre resolute Mutter Lois anzukämpfen.

Irgendwo dazwischen fristete der vom Durchschnitt seiner Existenz gebeutelte Hal sein Leben - wunderbar ambivalent zwischen Spießer und Spinner verkörpert vom späteren Heisenberg Bryan Cranston. Jetzt hat sich der Schauspieler über die Möglichkeiten einer Fortsetzung der Sitcom geäußert. Ob seine Schauspielkollegen überhaupt Zeit für eine Reunion hätten erfahrt ihr in unserem Video:

Was wurde aus dem Cast von Malcom Mittendrin?

Bryan Cranston wünscht sich ein Revival von Malcolm Mittendrin

So, wir lassen gleich mal die gute Nachricht aus dem Sack. Bryan Cranston möchte seine Zeit bei „Malcolm Mittendrin“ nicht missen, hat mit allen seinen Mitstreitern noch regelmäßig Kontakt und würde gern noch einmal in die Rolle eines gealterten Familienvaters Hal schlüpfen - wenn denn jemand mit einer vernünftigen Story um die Ecke kommen würde.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Die besten Zitate aus Breaking Bad: Die bekanntesten Sprüche

Das sollte sich unserer Meinung nach einrichten lassen! Hier ist der genaue Wortlaut von Bryan Cranston aus einem Interview mit den Kollegen von E!Online:

I sure hope so. I really do, for no other reason than that I miss those people like crazy and I stay in touch with them. The boys are doing great and Jane is doing wonderfully and I'd love to. There's a possibility we want to start talking about the possibility of putting together a story that makes sense about that family 10 or 12 years later.

giphy (1)

Weitere Artikel zum Thema:

TV-Serien-Quiz: Welche neue Serie solltest du als nächstes gucken?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).