Westernfilme und -serien

Das Western-Genre greift Elemente der Entwicklung der Vereinigten Staaten von Amerika im 19. Jahrhundert auf. Die Grundhandlung basiert auf dem Gedanken der Eroberung und Zivilisierung des „wilden Westens“. Auch das Streben nach Freiheit und Selbstbestimmung gehören zu den Hauptmotiven eines Westerns. Typische Figuren sind „der Gute“, ein Sheriff oder Cowboy und „der Schurke“. Oft wird dieser Schurke in Form eines Ausgestoßenen, Gesetzlosen oder Banditen dargestellt. Kämpfe um eine hübsche Frau, Bankraub und Verfolgungsjagden auf Kutschen und Pferden sind ebenfalls typische Handlungen. Der „Showdown“ zwischen dem Cowboy und dem Banditen in einem Pistolen-Duell bildet meist das Ende eines Westerns. Zu den 10 besten Western-Filmen gehören: „Spiel mir das Lied vom Tod (1968)“, „Der mit dem Wolf tanzt“ (1991) und „Django Unchained“ (2012). Die amerikanische TV-Serie „Westworld“ kombiniert Motive aus dem Western-Genre mit Science-Fiction-Elementen.

Top Westernfilme und -serien

Alle Produkte

Updates & Neuerscheinungen

* gesponsorter Link