Die Blacklist in der Fritzbox ist eine Liste, in der alle Webseiten stehen, die gesperrt sind und nicht angezeigt werden. Wir zeigen, wie ihr die Blacklist öffnet und wie ihr neue Einträge hinzufügt.

 

Fritzbox

Facts 

Die Blacklist im Router lässt sich beispielsweise dazu nutzen, um bestimmte Webseiten, Werbung oder Tracking-Dienste zu blockieren.

Blacklist in der Fritzbox öffnen

  1. Gebt im Browser fritz.box ein und drückt Enter, um die Benutzeroberfläche der Fritzbox zu öffnen.
  2. Navigiert zu: Internet > Filter und klickt auf das Register Listen.
  3. Unter dem Punkt Filterlisten klickt ihr neben Gesperrte Internetseiten (Blacklist) auf bearbeiten.

Neue Einträge der Blacklist hinzufügen

Habt ihr die Blacklist wie oben beschrieben geöffnet, könnt ihr in einem Textfeld neue Einträge ergänzen. Beachtet, dass Groß- und Kleinschreibung keine Rolle spielt. Außerdem werden Einträge mit Prefixe ignoriert.

In der folgenden Tabelle seht ihr Beispiele dafür:

EintragAuswirkung
webseite.de
oder Webseite.de
oder WebSeite.de
oder WEBSEITE.DE
Die komplette Internetseite „webseite.de“ wird gesperrt, sowie alle zugehörigen Subdomains (Bsp.: home.webseite.de) und Pfade (Bsp.: webseite.de/Anleitungen).
webseite.de/AnleitungenEs wird nur die Internetseite „webseite.de/Anleitungen“ gesperrt.
Die Internetseite „webseite.de“, „home.webseite.de“ oder „webseite.de/einkaufen“ funktioniert weiterhin.
deEs werden alle Subdomains von „.de“ gesperrt, also „webseite.de“, „google.de“, ...
„webseite.com“ und andere Top-Level-Domains wie „.org“ oder „.at“ werden weiterhin zugelassen.
DieseEinträgefunktionierenNICHT
http://webseite.deKEINE – der Eintrag wird wegen des Prefixes „http://“ ignoriert.
https://webseite.deKEINE – der Eintrag wird wegen des Prefixes „https://“ ignoriert.
www.webseite.deKEINE – der Eintrag wird wegen des Prefixes „www“ ignoriert.

Nachdem ihr eure Blacklist mit Einträgen gefüllt hat, klickt ihr auf den Button Übernehmen, um die Änderungen anzuwenden.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
FritzBox: Diese 20 Funktionen sollte jeder Besitzer kennen

Falls ihr noch weitere Ergänzungen zu unseren Beispielen kennt, schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Robert Schanze
Robert Schanze, GIGA-Experte für Windows, Android, Linux und Software.

Ist der Artikel hilfreich?