Nintendo Switch: Videos aufnehmen, zuschneiden & posten – so geht's

Thomas Kolkmann

Ab der Systemversion 4.0.0 kann die Nintendo Switch auch kurze Videos aufnehmen. Wie ihr Clips aufnehmen, zuschneiden und sie online posten könnt, zeigen wir euch hier.

Nintendo Switch: Videos aufnehmen – so funktioniert’s

Das Aufnehmen von Videos funktioniert mit der Nintendo Switch ganz ähnlich, wie die Screenshot-Funktion. Der einzige Unterschied zum Bilder machen: Ihr müsst den Capture-Button/Aufnahmeknopf (siehe Bild) für ein paar Sekunden gedrückt halten.

Wenn ihr das tut, werden die vergangenen 30 Sekunden (maximal) Gameplay abgespeichert. Wenn ihr also gerade einen spektakulären Stunt hingelegt habt, drei Gegner auf einmal geplättet habt oder eine ähnlich erinnerungswürdige Szene passiert ist, müsst ihr nur direkt danach für ein paar Sekunden den Capture-Button gedrückt halten und das Video wird gespeichert.

Welche Spiele werden unterstützt?

Nicht alle Switch-Spiele unterstützen die Video-Funktion. Eine offizielle Liste von allen Titeln, die die Funktion unterstützen, gibt es seitens Nintendo nicht. Hinzu kommt, dass bei manchen Titeln die Funktion erst mit einem Update hinzugefügt wurde. Im Falle von „Fortnite“ ist sogar das Gegenteil geschehen: Aus Performancegründen wurde die Videofunktion später wieder aus dem Spiel genommen.

Um sicherzugehen, dass ihr Videos bei eurem aktuell gespielten Titel aufnehmen könnt, solltet ihr also zu Beginn die Funktion einmal ausprobieren. Sollte die Funktion von der Software nicht unterstützt werden, erscheint nach längerem gedrückthalten des Capute-Buttons oben links der Hinweis: „Für diese Software kannst du keine Videos erstellen.“

Noch weitere Tipps zur Nintendo Switch, findet ihr hier:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Mit diesen Tricks holst du das Beste aus deiner Nintendo Switch heraus.

Wo kann ich mir die Videos ansehen & bearbeiten?

Die von euch erstellten Videos findet ihr im Album (blaues Foto-Symbol auf dem Homescreen). Im Album könnt ihr dann die Videos und Fotos mit dem A-Knopf ansehen, mit dem X-Knopf löschen und mit dem Y-Knopf filtern. Die Filterfunktion hilft euch dabei, schnell das richtige Video zu finden, geht dafür wie folgt vor:

  1. Drückt den Y-Knopf im Album, um die Filterfunktion aufzurufen.
  2. Wählt hier nun die Option Nur Videos mit dem A-Knopf aus, um euch nur die aufgenommenen Clips anzuzeigen.
  3. Alternativ könnt ihr auch nach Spiel sowie Systemspeicher oder microSD-Karte filtern, hierbei werden euch dann aber immer Videos und Screenshots angezeigt.
  4. Durch die B-Taste könnt ihr den gesetzten Filter aufheben und seht erneut alle Videos und Bilder.

Zuschneiden, Screenshot erstellen & Posten

Auch wenn 30 Sekunden eigentlich nicht gerade lang klingen, ist das wirkliche Highlight des aufgenommenen Clips vielleicht nur wenige Sekunden lang. In dem Fall könnt ihr das aufgenommene Video auch zuschneiden oder im nachhinein noch ein Screenshot vom Video machen, wenn ein Bildbeweis doch ausreicht. Geht dafür einfach wie folgt vor:

Screenshot aufnehmen:

  1. Öffnet das Album und den entsprechenden Videoclip, von dem ihr ein Screenshot machen wollt.
  2. Mit dem rechten Analogstick könnt ihr spulen, mit Y das Video pausieren.
  3. Pausiert an der Stelle, von der ihr ein Bild haben wollt.
  4. Drückt nun den A-Knopf und wählt erneut mit dem A-Knopf die Option Als Screenshot speichern aus.
  5. Es wird nun von dem pausierten Video ein Screenshot erstellt, den ihr danach normal im Album wiederfindet.

Video zuschneiden:

  1. Öffnet das Album und den entsprechenden Videoclip, bei dem ihr das Highlight herausstellen wollt.
  2. Drückt den A-Knopf und wählt nun erneut mit dem A-Knopf die Option Zuschneiden aus.
  3. Mit den Analogsticks oder Richtungstasten könnt ihr euch nun auf der Zeitleiste bewegen und den Videobeginn mit drücken der A-Taste auswählen.
  4. Danach müsst ihr dasselbe mit dem Videoende tun.
  5. Der zugeschnittene Clip wird erstellt und ist danach im Album zu finden.

Video/Bild posten:

Wenn ihr das zugeschnittene Video oder den Screenshot nun auf Facebook oder Twitter posten wollt, müsst ihr wie folgt vorgehen:

  1. Öffnet das Album und den entsprechenden Videoclip oder Screenshot, den ihr online posten wollt.
  2. Drückt den A-Knopf und wählt nun erneut mit dem A-Knopf die Option Posten aus.
  3. (Optional) Wenn ihr mehrere Konten auf der Switch habt, müsst ihr nun das Profil auswählen.
  4. Nun könnt ihr zwischen Facebook und Twitter wählen, euch gegenbenenfalls mit euren Account-Daten anmelden (wenn die Konten noch nicht verknüpft sind) und könnt dann einen Text anfügen und einstellen, wer den Post sehen soll.

Wie kann ich längere Videos aufnehmen?

Aktuell beträgt die maximale Länge der aufnehmbaren Switch-Videos 30 Sekunden. Wenn ihr längere Videos oder ganze „Let’s Plays“ aufnehmen wollt, kommt ihr um ein externes HDMI-Capture-Gerät wie denen von , , oder anderen Herstellern nicht herum.

Bist Du der ultimative Nintendo-Fanboy?

Nintendo ist eines der wichtigsten und traditionsreichsten Gaming-Unternehmen der Welt. Selbst Nicht-Gamer kennen Super Mario. Was weißt Du aber als echter Gamer über das japanische Studio? Kannst Du wirklich von Dir behaupten, ein Nintendo-Fanboy zu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung