John Lennon-Zitate: Worte zum Glücklichsein

Martin Maciej 1

Die (Musik)-Welt wäre heute sicherlich eine andere, schlechtere, wenn es John Lennon nicht gegeben hätte. John Lennon ist natürlich vor allem durch seine Zeit als Mitbegründer von The Beatles bekannt. Gleichzeitig war Lennon jedoch auch ein bedeutender Friedensaktivist. Besonders in der Zeit an der Seite seiner zweiten Ehefrau Yoko Ono setzte sich Lennon stark für den Weltfrieden ein. Viel zu früh im Alter von 40 Jahren verstorben, hat John Lennon einige Zitate hervorgebracht, die auch heute noch in den Ohren klingen.

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht über die besten Zitate von John Lennon.

Die schönsten John Lennon-Zitate

Der The Beatles-Sänger und – Gitarrist wurde 1980 von Mark David Chapman erschossen. Hier findet ihr nun John-Lennon-Zitate, die auch 2015 noch aktuell sind:

  • „Immer die Wahrheit sagen, bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.“
  • „Du brauchst niemanden, der dir sagt, wer oder was du bist. Du bist, was du bist!“
  • „Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden.“
  • „Man macht sich seine Träume selbst“.
  • „Wenn jeder anstelle eines neuen Fernsehgeräts Frieden verlangen würde, dann würde es Frieden geben.“
  • „Wenn Affen Klavierspielen können, warum sollten Menschen nicht dazu singen?“
  • „Zeit, die man zu verschwenden genießt, ist nicht verschwendet.“
  • „Gott ist ein Konzept, an dem wir unseren Schmerz messen.“
  • „Je mehr ich sehe, desto weniger weiß ich sicher.“
  • „Als ich 5 Jahre alt war, sagte mir meine Mutter immer, dass das Glücklichsein das Wichtigste im Leben ist. Als ich zur Schule ging, fragten sie mich, was ich sein wollte, wenn ich erwachsen war. Ich schrieb „glücklich“ hin. Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, und ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden hatten.“
  • „Zähle dein Alter an deinen Freunden, nicht an deinen Jahren.“

shutterstock_229682653

  • „Ich habe keine Angst vor dem Tod, weil ich nicht an ihn glaube. Man steigt nur einfach von einem Wagen in einen anderen.“
  • „Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.“
  • „Man schafft sich seine Träume selbst.“
  • „Liebe ist die Blume, die man wachsen lassen muss.“
  • „Hinter jedem Idioten steckt eine große Frau.“

John Lennon Zitate im Überblick

Fehlt ein wichtiges Zitat von John Lennon? Postet es in unsere Kommentare! Bei uns findet ihr auch die besten Zitate von Marilyn Monroe, Sprüche von Helmut Schmidt sowie eine Übersicht der lustigsten Sprüche von Dieter Bohlen.

shutterstock_106774631

Bilder: Emka74 / Shutterstock.com, Neftali / Shutterstock.com, catwalker / Shutterstock.com

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung