Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Ab sofort auf Disney+: Langerwartete Serie geht an den Start

Ab sofort auf Disney+: Langerwartete Serie geht an den Start

Star-Wars-Fan sind wieder glücklich. (© IMAGO / Aviation-Stock)
Anzeige

In diesem Jahr lief bereits die dritte Staffel von „The Mandalorian“ auf Disney+. Doch der Streaming-Anbieter hat noch mehr für Star-Wars-Fans in der Hinterhand. Neues kommt pünktlich im August, denn jetzt startet endlich „Ahsoka“ auf Disney+.

Update vom 23. August 2023: Disney hält Wort und veröffentlicht heute die ersten beiden Folgen von „Ahsoka“. Star-Wars-Fans bekommen endlich nach dem Ende der dritten Staffel von „The Mandalorian“ wieder Nachschub (bei Disney+ ansehen).

Bei den Episoden-Titeln ist man allerdings nicht gerade kreativ. Folge 1 heißt „Teil Eins“, die zweite Episode mit der folgerichtigen Bezeichnung „Teil Zwei“.

Anzeige

Ahsoka ab dem 23. August 2023 zu sehen: Disney+ erlöst Fans und verrät Starttermin

Am 19. April 2023 lief die letzte Episode von „The Mandalorian“. Seitdem warten Star-Wars-Fans weltweit auf Nachschub. Den wird es ab dem 23. August auf Disney+ geben – ein Mittwoch wie üblich.

Dann startet mit „Ahsoka“ eine weitere Realverfilmung als Serie (auf Disney+ ansehen). Die titelgebende Heldin kannte man bisher vor allem aus den Animationsserien. Doch schon in „The Mandalorian“ kam es dann zum ersten Live-Action-Auftritt von „Ahsoka“, die von Rosario Dawson dargestellt wird. Ferner zu sehen war sie in „Das Buch von Boba Fett“, ebenfalls ein Ableger von „The Mandalorian“.

Anzeige

Mit diesem Teaser-Trailer verrät Disney+ den Starttermin:

Ashoka ab 23.08.2023 auf Disney+ (Teaser)

Jetzt bekommt „Ahsoka“ nach all den Jahren ihre eigene wohlverdiente Serie. „Ahsoka“ wird als direkte Fortsetzung der Animationsserie „Star Wars Rebels“ betrachtet und ist wie schon erwähnt ein weiterer Spin-Off von „The Mandalorian“.

Anzeige

Insgesamt können sich Fans auf acht Episoden freuen. Die letzte davon soll am 11. Oktober 2023 auf Disney+ veröffentlicht werden.

Verantwortlich für das Drehbuch zeichnet Dave Filoni. Der arbeitete nicht nur schon an früheren Star-Wars-Serien, sondern gilt zusammen mit Jon Favreau als treibende Kraft hinter dem Star-Wars-Hit „The Mandalorian“.

Hochkarätige Schauspieler an Bord

Angesiedelt ist „Ahsoka“ circa fünf Jahre nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“. Als Bösewicht tritt erstmals in einer Live-Action-Serie Großadmiral Thrawn auf, gespielt von Lars Mikkelsen, der der Rolle bereits in „Star Wars Rebels“ seine Stimme lieh.

Ebenfalls ist bekannt, dass Hayden Christensen als Anakin Skywalker (Darth Vader) einen Auftritt haben wird. Der konnte seine Rolle aus der Prequel-Trilogie bereits in der Obi-Wan-Kenobi-Serie zwischenzeitlich wieder aufnehmen.

Anzeige

Kurz und gut: Für Star-Wars-Fans wird „Ahsoka“ in diesem Sommer zum Pflichtprogramm und zum weiteren Puzzlestück eines immer größer werdenden Star-Wars-Universums.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige