Mit den AirPods hat Apple einen echten Kassenschlager geschaffen, der neben ANC auch ein cleveres Belüftungssystem bietet. Die exzellente Technik lässt sich der US-Konzern aber auch einiges kosten. Wie es besser geht, zeigt Amazon mit den Echo Buds 2. Die bieten eine ähnliche Ausstattung, kosten aber nur die Hälfte.

 

Amazon

Facts 

Noch immer dominiert Apple den Markt der True-Wireless-Kopfhörer mit seinen AirPods und den teureren AirPods Pro. Zwar bieten andere Hersteller wie etwa Sennheiser oder Jabra ebenfalls hervorragende Alternativen, die oft auch beim Klang eine bessere Figur abgeben. Wirklich günstiger als die Apple-Kopfhörer sind die aber selten. Zumindest die AirPods Pro erhalten nun aber starke Konkurrenz in Form der Echo Buds 2 von Amazon.

Amazon Echo Buds 2: AirPods-Pro-Alternative mit ANC und Belüftung

Die zweite Generation der Kopfhörer wurde jetzt vorgestellt, wie Golem berichtet. Amazon verspricht bei den Buds 2 einen besseren Klang und eine echte aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die es bei den Vorgängern nicht gab. Dazu sollen die Kopfhörer auch kleiner sein. Ein praktisches Feature ist das Belüftungssystem, das Druck im Ohr verringern soll, wenn die Aufsätze zu sehr abdichten. Davon sind sechs Stück im Lieferumfang enthalten. Wie bei anderen ANC-Kopfhörern besitzen auch die Amazon Echo Buds 2 einen Transparenzmodus, der bei Bedarf die Außengeräusche weiterleitet. Das ist zum Beispiel bei Bahndurchsagen oder auf dem Rad nützlich.

Ein IPX4-Schutz gegen Staub und Spritzwasser ist ebenso mit von der Partie wie Sensorflächen an den Stöpseln, die der Steuerung der Kopfhörer dienen. Eine Sprachsteuerung mittels der integrierten Alexa ist auch möglich. Laut Amazon sollen die Echo Buds 2 eine Laufzeit von fünf Stunden liefern, insgesamt – mit dem Akku im Ladecase – sollen 15 Stunden drin sein. Das ist weniger als bei Konkurrenzprodukten. Aufgeladen wird über USB-C. Wahlweise gibt es auch ein Ladecase, das drahtloses Laden unterstützt. Das kostet aber mehr.

AirPods Pro bei Amazon

Weshalb ANC bei Kopfhörern so wichtig ist:

Test: So leise ist Noise Cancelling

Marktstart in Deutschland ungewiss

In den USA sollen die Echo Buds 2 zunächst 100 US-Dollar kosten, später steigt der Preis auf 120 US-Dollar. Die Variante mit drahtlosem Ladecase beginnt bei 120 US-Dollar und steigt im Anschluss auf 140 US-Dollar. Damit kosten die Amazon-Kopfhörer nur rund die Hälfte der AirPods Pro, bieten aber eine ähnliche Ausstattung mit ANC und Belüftungssystem. Ob und wann die Echo Buds 2 nach Deutschland kommen, ist nicht bekannt. Die Vorgänger wurden hierzulande nie angeboten.