Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Amazon schießt Superman ab: Beste Version des Klassikers fliegt bald bei Prime raus

Amazon schießt Superman ab: Beste Version des Klassikers fliegt bald bei Prime raus

Bei Amazon Prime Video muss Superman seine Koffer packen. (© IMAGO / Panthermedia)

Lange bevor Henry Cavill ins geschmeidige Spandex schlüpfte, gab es nur einen Superman über viele Jahre hinweg für uns. Der hieß Christopher Reeve und der verkörperte den Superhelden bereits vor 45 Jahren. Wer den noch mal in seiner besten Form erleben will, der muss sich beeilen, denn die „Special Edition“ fliegt bald bei Amazon Prime Video raus.

 
Amazon Prime
Facts 

Im Jahr 1978 hob Christopher Reeve erstmals als legendärer Held „Superman“ ab. Es folgten noch drei direkte Fortsetzungen und 2006 sogar eine Art indirekte Fortführung mit „Superman Returns“, der dann aber ohne Christopher Reeve.

Anzeige

Nur noch kurze Zeit bei Amazon Prime Video: Superman im Director’s Cut

Auch wenn die heutigen Zuschauer vom modernen Superhelden-Kino vielleicht verwöhnt sind, so begründete „Superman“ aus dem Jahr 1978 doch den fulminanten Start der Comic-Verfilmungen. Ein Trend, der bis dato anhält. Über 20 Jahre später kam es dann sogar noch zu einer „Special Edition“ des Filmes, ein „Director’s Cut“ von Regisseur Richard Donner, der knapp 8 Minuten länger ausfällt und den Film durch viele kleinere Szenen erweitert und perfektioniert.

Der originale Trailer aus dem Jahr 1978:

Superman - OV-Trailer
Superman - OV-Trailer

Exakt diese Version kann aktuell bei Amazon Prime Video noch ohne Aufpreis angeschaut werden (Superman - Der Film – Special Edition – bei Amazon Prime Video ansehen). Doch schon in den nächsten 30 Tagen fliegt der Film raus und steht dann nicht mehr im Rahmen der Flatrate zur Verfügung. Wer also diese spezielle und wohl auch beste Version des Films unbedingt noch mal sehen will, der muss sich jetzt sputen.

Anzeige

Doch wie lange gibt Amazon noch Zeit dafür? Ein exaktes Datum will der Anbieter noch nicht nennen, doch spätestes bis Mitte März ist es so weit.

Anzeige

Kritiken sprechen eine eindeutige Sprache

Übrigens, schon die originale Kinoversion ist sehenswert. Bei der IMDb gibt es gute 7,4 von 10 Punkte. Noch eindeutiger das Votum bei Rotten Tomatoes. Die Profis waren zu 93 Prozent von „Superman - Der Film“ angetan und die Zuschauer zu 86 Prozent. Ergo: Jeder, der sich für Superhelden-Filme interessiert, muss diesen hier gesehen haben. Am besten natürlich im „Director’s Cut“.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige