Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Amazon schnappt sich Joko und Elton: Im April gehts schon los

Amazon schnappt sich Joko und Elton: Im April gehts schon los

Es darf mal wieder nicht gelacht werden. (© IMAGO / photothek)
Anzeige

Seit geraumer Zeit wildert Amazon Prime Video auch in der deutschen Show-Landschaft und zeigt eben nicht nur Serien und Filme. Für den nächsten Hit im April schnappt man sich jetzt unter anderem die ProSieben-Schwergewichte Joko Winterscheidt und Elton auf einen Streich.

Die Streaming-Dienste sind in erster Linie für ihre Serien und Filme bekannt, doch auch das Show-Geschäft möchte man nicht allein den klassischen TV-Sendern überlassen. Während Netflix sein Glück mit billigen Reality-Formaten versucht, vertraut Konkurrent Amazon Prime Video lieber auf die Elite der deutschen Comedy-Szene.

Anzeige

Amazon Prime Video: Joko und Elton bei „LOL: Last One Laughing“

Das erfolgreichste Format ist dabei sicherlich „LOL: Last One Laughing“, welches seit 2021 in mittlerweile drei Staffeln produziert wurde. Die Idee ist schnell erklärt: Eine Reihe von Comedians werden von Showmaster Michael „Bully“ Herbig in einen Raum gesperrt und dürfen alles, nur nicht lachen. Wer es dennoch tut, der fliegt und verpasst so die Chance auf 50.000 Euro Preisgeld für einen guten Zweck und auf ewigen Ruhm.

Im April geht es wieder los:

LOL: Last One Laughing Staffel 4 – Trailer

Das Format kommt gut an und geht jetzt in die vierte Staffel. Ein erster Trailer von Amazon erlaubt bereits einen Blick auf die schon abgedrehten Folgen und verrät zudem den Starttermin – Donnerstag, der 6. April 2023 (bei Amazon Prime Video ansehen).

Anzeige

Alle Teilnehmer der vierten Staffel

Die Besetzung kann sich sehen lassen und besteht sowohl aus einigen Neuzugängen als auch aus Veteranen der vorhergehenden Staffeln. Größere Aufmerksamkeit dürfte der Verpflichtung von Joko Winterscheidt zu Teil werden. Der sollte das letzte Mal schon mitmachen, wurde aber durch eine zwischenzeitliche Corona-Infektion davon abgehalten. Aber auch ProSieben-Kollege „Elton“ zieht mit in die „lustige“ WG unter der Aufsicht von Bully.

Anzeige

Ein Überblick über alle 10 Teilnehmer der vierten Staffel:

  • Joko Winterscheidt
  • Cordula Stratmann
  • Moritz Bleibtreu
  • Michael Mittermeier
  • Hazel Brugger
  • Max Giermann
  • Elton
  • Jan van Weyde
  • Kurt Krömer
  • Martina Hill

Wiederholungstäter sind Hazel Brugger, Martina Hill (zum zweiten Mal am Start) sowie Kurt Krömer und Max Giermann, die nun bereits das dritte Mal antreten. So viele Auftritte bei „LOL: Last One Laughing“ konnte bisher nur Anke Engelke vorweisen, die nach ihrem Triumph in der letzten Ausgabe nun aber nicht mehr dabei ist.

Zur Erinnerung: In der ersten Staffel konnte Torsten Sträter sein Lachen am besten unter Kontrolle halten und gewann. Im zweiten Teil dann verbuchte Max Giermann den ersten Platz für sich. Der tritt dieses Jahr wieder an und will es wohl noch einmal wissen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige