Was hat Google mit Android 12 vor? Morgen beginnt die Entwicklerkonferenz und da wird das Unternehmen vermutlich einen ersten größeren Ausblick auf das neue Betriebssystem geben. Ein Promovideo zeigt uns aber heute schon, dass sich vieles verändern wird. Es geht dabei nicht nur um die Optik, sondern auch die Bedienung.

 

Android 12

Facts 

Android 12: Google verändert viel

Bisher hat man gedacht, dass Google Android 12 eher unter der Haube auffrischen wird. Mehr Datenschutz, bessere Performance und hier und da einige kleinere Änderungen an der Oberfläche. Ein geleaktes Promovideo zeigt aber, dass uns deutlich mehr erwartet. Tatsächlich haben sich die Kleinigkeiten zu einem ordentlichen Upgrade zusammengefunden, die nicht nur die Optik, sondern auch die Bedienung beeinflussen werden. Insgesamt wird alles deutlich rundlicher und fließender in der Bedienung. Die zerklüfteten Benachrichtigungen werden nicht nur in der Übersicht zusammengefasst, sondern auch in der Benachrichtigungsleiste. Google ändert zudem viele Bedienelemente und passt Widgets an. Einzeln genommen alles eher kleine Änderungen, die zusammen aber einen großen Einfluss auf die Nutzung von Handys haben werden. Im nachfolgenden Video wird das Promomaterial von Android 12 ab Minute 6:30 abgespielt:

Wirkt auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich, mir gefällt es aber im Großen und Ganzen. Natürlich wissen wir nicht, ob Android 12 wirklich so viel besser mit Benachrichtigungen und anderen Elementen umgeht. Zudem dürfte es den Hersteller frei stehen, ob sie die optischen Änderungen übernehmen. Google passt sich in der Richtung aber auch immer mehr an Hersteller wie Samsung an.

Android 12 auf dem Pixel 6

Das Video zeigt nicht nur die Änderungen von Android 12, sondern wohl auch das Pixel 6 von der Front. Damit würde das kürzlich geleakte Design bestätigt werden. Auch dabei orientiert sich Google mehr an dem Trend zum randlosen Handy. Ob Google uns morgen aber wirklich schon das Pixel 6 zeigt, wagen wir zu bezweifeln. Vermutlich erfahren wir aber vieles zu Android 12.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).