Samsung bietet aktuell die beste Versorgung, wenn es um Android-Updates geht. Nicht einmal Google kann da mithalten. Während man auf neue Android-Versionen bisher noch etwas länger warten musste, soll es in diesem Jahr mit Android 13 viel schneller klappen. Dazu plant Samsung wichtige Schritte bei der Entwicklung.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung startet Test von Android 13 früher

Google hat bereits vor einiger Zeit damit begonnen, erste Testversionen von Android 13 für Entwickler freizugeben, damit diese ihre Apps an das neue Betriebssystem anpassen können. Doch auch Smartphone-Hersteller können ab dann mit der Anpassung ihrer Software beginnen. Genau das passiert bei Samsung wohl schon, denn laut den Informationen von SamMobile soll bereits im Juli der Public-Beta-Test von Android 13 mit One UI 5.0 beginnen.

Der Termin ist laut SamMobile zwar nicht in Stein gemeißelt, doch die Bemühung zur schnellen Umsetzung von Android-Updates auf neue Versionen ist wohl sehr groß, sodass man in diesem Jahr vermutlich kurz nach der finalen Vorstellung von Android 13 für Google-Smartphones damit rechnen kann, dass ebenfalls Samsung-Smartphones wie das Galaxy S22 zeitnah mit einem Update versorgt werden. Normalerweise vergehen nach der Veröffentlichung durch Google noch einige Monate. Jetzt könnte alles schneller gehen.

Das passt zu der Strategie, die Samsung mittlerweile verfolgt. Android-Updates sind einer der wichtigsten Kaufgründe für ein Smartphone des südkoreanischen Herstellers. Dort gibt es nicht nur monatlich extrem schnell Sicherheitsupdates, sondern bei neuen Smartphones wie dem Galaxy S22 oder Galaxy A53 direkt vier neue Android-Versionen. Android 13 ist also nur der Anfang.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra dürfte schnell Android 13 erhalten:

Samsung Galaxy S22 Ultra im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Auch Samsung-Tablets werden versorgt

Wir sprechen zwar immer von Samsung-Smartphones, die viele Android-Updates erhalten, doch das gilt auch für Tablets des südkoreanischen Herstellers. Das neueste Galaxy Tab S8 wird auch über Jahre mit neuen Android-Versionen versorgt und bleibt so auf dem aktuellsten Stand. Wer also ein zukunftssicheres Gerät sucht, sollte sich bei Samsung umschauen. Aktuell gibt es viele Angebote.