Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Apple hat sich entschieden: Dieses iPad muss verschwinden

Apple hat sich entschieden: Dieses iPad muss verschwinden

Ein iPad wird verschwinden, sagt ein Marktforschungsunternehmen. (© GIGA)
Anzeige

Apple plant 2024 eine umfassende Aktualisierung seines iPad-Lineups. Laut einem aktuellen Bericht wird jedoch eines der Modelle nicht mehr verfügbar sein. Es wird erwartet, dass das 12,9-Zoll Mini-LED iPad Pro aus dem Sortiment verschwindet.

Bericht: Apple stellt 12,9-Zoll Mini-LED iPad Pro ein

Das Marktforschungsunternehmen TrendForce geht davon aus, dass Apple das 12,9-Zoll Mini-LED iPad Pro im nächsten Jahr aus dem Sortiment nehmen wird. Nach der Ankündigung des überarbeiteten 13-Zoll-Modells mit OLED-Bildschirm werde es nicht mehr verkauft, heißt es. Es sei nicht geplant, das Mini-LED iPad weiterhin zu einem reduzierten Preis anzubieten.

Anzeige

Diese Entscheidung könnte dazu führen, dass die Liefermengen von Tablets mit Mini-LED-Technologie im kommenden Jahr insgesamt um satte 15,6 Prozent schrumpfen, prognostizieren die Marktforscher.

Am Ende sei die Mini-LED als Display-Technologie aber nicht. Im Gegenteil: TrendForce prognostiziert, dass der Einsatz von Mini-LED-Displays in Tablets zwischen 2024 und 2027 stark zunehmen wird – nur eben nicht bei Apple. Tablets mit Mini-LED-Displays sollen im nächsten Jahr 6 Prozent der Mini-LED-Lieferungen ausmachen und bis 2027 auf 13 Prozent steigen.

Anzeige

Die neuen OLED-iPads wiederum sollen mit helleren Bildern, stärkeren Kontrasten, geringerem Energieverbrauch und präziserer Farbdarstellung überzeugen. Dank OLED könnte die Bildwiederholrate bei der Darstellung statischer Inhalte auf 10 Hz oder sogar darunter sinken, was den Akku schont. Es könnte sogar sein, dass Apple mit OLED-iPads die Bildwiederholrate von manchen iPhones anstrebt, die zwischen 1 Hz und 120 Hz liegt.

Mehr zu den aktuellen iPads seht ihr im Video:

iPad und iPad Pro 2022 – Trailer

Apple: OLED-Update nur für iPad Pro

Wer auf ein OLED-Update für das iPad Air, das iPad mini oder das Einsteiger-iPad hofft, wird enttäuscht: Diese Modelle sollen 2024 noch nicht auf OLED umgestellt werden. Dennoch ist auch hier mit vielen Neuerungen zu rechnen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige