Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Apple Watch 10: Neustart für die Smartwatch des iPhone-Herstellers

Apple Watch 10: Neustart für die Smartwatch des iPhone-Herstellers

So kennen wir die Apple Watch seit Jahren. (© IMAGO / Pond5 Images)

Die Apple Watch Series 9 ist ziemlich langweilig im Vergleich zu den Vorgängern. Deren Nachfolger soll aber nach langer Zeit ein frisches Design bekommen, quasi ein Neustart. Apple-Insider und Bloomberg-Reporter Mark Gurman bekräftigt dies nochmals durch seine bisherigen Erkenntnisse zur Apple Watch Series 10.

 
Apple
Facts 

Beim Namen nennt Gurman die neue Apple Watch Series 10 noch nicht, er wiederholt im aktuellen Bericht allerdings seinen bisherigen Kenntnisstand (Quelle: Bloomberg). Demzufolge wird mindestens ein Apple-Watch-Modell ein aktualisiertes Design haben und sich somit deutlich vom Vorgänger unterscheiden.

Anzeige

Apple Watch 10: Neues Design für die Smartwatch

Da mit einer neuen Apple Watch Ultra 2024 nicht zu rechnen ist, bliebe also nur noch eine neue Apple Watch SE und der Nachfolger der Apple Watch Series 9. Entsprechend dürfte das letztgenannte Modell das Re-Design erhalten. Fraglich bleibt dann noch der Name. Gut möglich nämlich, dass die „Apple Watch 10“ äquivalent zum damaligen iPhone X als „Apple Watch X“ erscheint – ein Jubiläumsmodell zum Zehnjährigen.

Der aktuelle Stand des Smartwatch-Portfolios bei Apple:

Apple Watch Series 9 und Ultra 2 vorgestellt
Apple Watch Series 9 und Ultra 2 vorgestellt Abonniere uns
auf YouTube

Es sei daran erinnert, dass Apple die Apple Watch erstmals 2014 der Öffentlichkeit zeigte, bevor diese 2015 in den Verkauf ging. Ein Jubiläumsmodell könnte also 2024 oder auch erst 2025 erscheinen. Im Gegensatz zum Kollegen Ming-Chi Kuo wettet Gurman wohl eher schon aufs kommende Jahr.

Anzeige

Die neue Form der aktualisierten Apple Watch erkennt man dem Experten zufolge anhand eines dünneren Designs sowie eines neuen magnetischen Mechanismus zum Verbinden von Bändern.

Anzeige

Neue Diagnosen vorgesehen

Doch es ist nicht allein das geänderte Aussehen, mit dem Apple beeindrucken will. Erwartet werden ferner zwei neue Gesundheitsfunktionen. So soll die Apple Watch 10 in der Lage sein, sowohl Bluthochdruck durch eine Blutdruckmessung am Handgelenk als auch Schlafapnoe zu erkennen. Beides Diagnosen, die hier und da heute bereits von anderen Smartwatch-Modellen gestellt werden können, die Apple bis dato aber noch nicht in der Apple Watch integriert hat.

Noch mehr Vorhersagen für das Apple-Jahr 2024:

Bereits vor fast zwei Monaten erwähnte Gurman den hier dokumentierten Kenntnisstand. Dass er diesen nun nochmals ausdrücklich bekräftigt und nicht daran rüttelt, lässt die Chancen für eine Umsetzung seitens Apples für den Release im Herbst 2024 steigen.

Unterm Strich: Im Gegensatz zu 2023 dürfte die Apple Watch im Jahr 2024 ein mehr als sinnvolles und vor allem wieder sichtbares Update erhalten.

Anzeige