Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung hat sie nicht vergessen: Älteste Android-Smartwatch erhält Software-Update

Samsung hat sie nicht vergessen: Älteste Android-Smartwatch erhält Software-Update

Samsung hat die Galaxy Watch 4 nicht vergessen. (© GIGA)

Samsung versorgt seine Geräte regelmäßig mit Software-Updates und hält diese auf dem neuesten Stand. Smartphones werden dabei besonders häufig aktualisiert und erhalten auch sehr lange Updates. Bei anderen Geräten wie Smartwatches ist das nicht der Fall. Da muss man sich glücklich schätzen, wenn ein Software-Update erscheint. Und das ist jetzt bei der Galaxy Watch 4 passiert. Es handelt sich um die erste und älteste Android-Uhr von Samsung.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy Watch 4 erhält Dezember-Update

Die Galaxy Watch 4 war die erste Smartwatch überhaupt, die das große Software-Update auf Wear OS 4 und One UI Watch 5 erhalten hat. Und das noch bevor Google das Update für seine Pixel Watch veröffentlicht hat. Doch danach passierte im Grunde nichts mehr. Samsung hat seit dem großen Upgrade keine Aktualisierungen mehr veröffentlicht. Umso wichtiger ist es, dass die Uhr nicht komplett in Vergessenheit geraten ist. Ab sofort steht für die Galaxy Watch 4 nämlich das Dezember-Update zur Verfügung – zumindest in den USA (Quelle: SamMobile).

Anzeige

Damit ist der Startschuss für ein neues Software-Update gefallen und dieses dürfte Europa und somit Deutschland in absehbarer Zeit erreichen. Neue Funktionen oder großartige Verbesserungen liefert das Update aber nicht. Da dürft ihr nicht zu viel erwarten. Wie üblich bei solchen Sicherheitsupdates wird in erster Linie die Sicherheit und Stabilität der Smartwatch verbessert. Insgesamt 75 Sicherheitslücken sollen laut dem Dezember-Changelog geschlossen worden sein. Entsprechend wichtig ist es, dass ihr das Software-Update installiert, wenn es in Deutschland angeboten wird.

Wollt ihr euch eine neue Samsung-Smartwatch kaufen, könnt ihr euch die Galaxy Watch 6 im Video anschauen:

Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On
Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy Watch 5 wird auch versorgt

Erst vor wenigen Tagen hat Samsung das Dezember-Update für die Galaxy Watch 5 und Galaxy Watch 5 Pro veröffentlicht. Auch diese Uhren haben seit langer Zeit kein Software-Update erhalten und wurden damit auf den neusten Stand gebracht. Im Gegensatz zu Smartphones versorgt Samsung seine Smartwatches nur unregelmäßig mit Updates. Zudem werden die Uhren offiziell nur drei Jahre versorgt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige