Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Sofort installieren: Apple veröffentlicht wichtiges Update für ältere iPhones

Sofort installieren: Apple veröffentlicht wichtiges Update für ältere iPhones

iPhone mit Update-Info.

Apple ist zwar für langen Softwaresupport bekannt, doch irgendwann ist auch beim Kult-Hersteller Schluss. Trotzdem hat Apple für ältere iPhones und iPads jetzt das Update auf iOS 16.7.4 und iPadOS 16.7.4 veröffentlicht. Das behebt einen nervigen Fehler und verbessert die Systemleistung.

 
Apple
Facts 

Vor kurzem hat Apple iOS 17.2 veröffentlicht, das voller neuer Funktionen steckt. Das Update auf iOS 16.7.4 und iPadOS 16.7.4, das jetzt für ältere iPhones und iPads zur Verfügung steht, kann da nicht mithalten. Statt neuer Features wird aber ein Problem behoben, das nicht wenige iPhone- und iPad-Besitzer zur Weißglut getrieben hat.

Anzeige

iOS 16.7.4 und iPadOS 16.7.4: Apple behebt Fehler, der Neuinstallation von Apple-Apps verhindert

Mit dem Update wird das Problem behoben, das vorinstallierte Apple-Apps, die gelöscht wurden, sich möglicherweise nicht neu installieren lassen. Seit einigen Jahren können vorinstallierte Apps vom iPhone und iPad gelöscht werden, dazu zählen unter anderem die Aktien-App oder Mail. Auch der iTunes Store, Kontakte oder Musik gehören dazu.

Normalerweise sollten sich die Anwendungen bei Bedarf problemlos wieder aus dem App Store herunterladen lassen, doch ein Bug in iOS 16 hat das verhindert. Genau dieses Problem behebt Apple jetzt mit dem Update auf iOS 16.7.4 sowie iPadOS 16.7.4.

Anzeige

Außerdem soll Apple Fehler beseitigt und die Leistung des Systems optimiert haben (Quelle: Macerkopf).

Wenn Apps ständig nach Bewertungen betteln, gibt es einen Ausweg: 

App Store: Bewertungen deaktivieren
App Store: Bewertungen deaktivieren Abonniere uns
auf YouTube

Update steht für ältere iPhones und iPads bereit

Das Update auf iOS 16.7.4 und iPadOS 16.7.4 steht für ältere iPhones und iPads zum Download bereit, die nicht mehr auf iOS 17.x aktualisiert werden können. Dort ist der Bug bereits behoben. Zu den unterstützten Geräten gehören: iPhone 8 und iPhone 8 Plus, iPhone X, iPad 5, iPad Pro sowie iPad Pro 9.7. Das Update kann wie üblich in den Einstellungen angestoßen werden unter Allgemein -> Softwareupdate.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige