Beta zu Ghost Recon Breakpoint und neues Community-Programm angekündigt

Olaf Fries

Auf der E3 2019 enthüllt Ubisoft im Rahmen ihrer Pressekonferenz, dass Ghost Recon Breakpoint eine Beta erhält und stellt darüber hinaus ein neues Community-Programm vor.

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint: Das Walker Manifest (E3 2019).

Ubisoft gibt auf ihrer E3 2019 Pressekonferenz neue Details zum kommenden Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint. Schauspieler Jon Bernthal, bekannt aus den Serien The Walking Dead und The Punisher, verkörpert im Spiel Cole D. Walker. Er stellt sich und seine „Wolves“, die gegnerische Fraktion des Spiels, vor. Als ehemaliger Ghost besteht zwar immer noch eine Verbindung zu seinen ehemaligen Kameraden, trotzdem ist er aber bereit, alles zu tun, um Auroa zu verteidigen und seine eigenen Ideale durchzusetzen. Im neuen Trailer, der Cole D. Walker in den Mittelpunkt stellt, macht der Schauspieler eine so gute Figur, dass der Spieler vielleicht sogar lieber mit den „Wolves“ ins Gefecht ziehen wollen würde, als mit den Ghosts.

Eine Beta von Ghost Recon Breakpoint wird vom 5. bis 8. September auf der PS4, Xbox One und PC stattfinden. Falls du Interesse daran haben solltest, kannst du dich hier anmelden, um die Chance für einen Zugang zu erhalten. Zum Spiel wird es übrigens wieder die Möglichkeit geben, dass du mit AI-Team Mates spielen kannst. Die Entwickler haben der Community anscheinend zugehört, denn es war ein ersehntes Feature der Fans.

Ubisoft präsentiert auch, dass es ein neues Community-Programm geben wird, welches Ghost Recon Delta Company heißt. Durch dieses Programm soll die Leidenschaft und Kreativität der Community-Mitglieder mit speziellen Inhalten und direkten Gesprächen mit dem Entwicklerteam unterstützt werden. Es soll weltweit in mehr als zehn Sprachen verfügbar sein. Falls du der Ghost Recon Delta Company beitreten möchtest, kann du dies hier tun.

Falls du mehr Informationen zur E3 2019 auf GIGA erfahren möchtest, findest du hier alle weitere News und Videos die du brauchst. Ubisoft hat nämlich im Rahmen ihrer Pressekonferenz noch vieles mehr präsentiert.

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint soll voraussichtlich am 4. Oktober 2019 auf der PS4, Xbox One, PC und Google Stadia erscheinen. Wie hat dir die Pressekonferenz von Ubisoft auf der E3 2019 gefallen? Teile es uns in den Kommentaren mit, deine Meinung interessiert uns!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung