Das Coronavirus sorgt dafür, dass viele Leute aus reiner Vor- und Rücksicht lieber zuhause bleiben. Kein Wunder also, dass sich gerade Kommunikationsprogramme großer Beliebtheit erfreuen. Eine App stürmt nun die Charts im App- und Play Store – und feiert so ein echtes Comeback.

 

Coronavirus: News und Tipps & Tricks, wie ihr die Zeit zu Hause übersteht

Facts 

Houseparty: Digitale Party-App trendet im Play Store

Social Distancing heißt gerade das Wort der Stunde. Wer kann, bleibt zuhause – aus gutem Grund. Das Coronavirus macht gerade die Runde und wer sich nicht anstecken will, verlässt im besten Fall nur selten das Haus und versucht, Kontakte mit anderen Menschen zu vermeiden.

In diesen Zeiten erfreuen sich Apps wie WhatsApp, Skype, Discord und Co. besonders großer Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich will man ja trotzdem mit Familien und Freunden in Kontakt bleiben. Eine ganz andere Videotelefonie-App geht nun jedoch durch die Decke: Houseparty.

Entwickler: Life on Air
Preis: Kostenlos
Entwickler: Life On Air, Inc
Preis: Kostenlos

Die App hat sich im Play Store gerade die Spitzenposition in der Kategorie „Trends“ gesichert. Doch was genau macht Houseparty so besonders? Im Gegensatz zu anderen Kommunikationsapps funktioniert Houseparty etwas anders.

Normalerweise muss man mit allen Kontakten, die man anschreiben oder via Videochat kontaktieren will, befreundet sein und sie zum Gespräch einladen. Bei Houseparty hingegen wird eine Art virtueller Raum eröffnet, den sowohl die eigenen Freunde als auch die Freunde des Angerufenen jederzeit sehen und betreten können.

Betritt einer der „Freundesfreunde“ den Raum, sehen auch dessen Freunde den Raum und so weiter. Auf diese Weise können binnen kürzester Zeit interessante Personenkonstellationen zusammenkommen – so, wie man es von einer richtig guten Party gewohnt ist.

Smartphone-Bestseller bei Amazon anschauen

Langeweile während der Corona-Quarantäne? Mit diesen Apps vergeht die Zeit wie im Flug:

Top Quiz- und Rätsel-Apps für iOS und Android

Übrigens: In der App kann man nicht nur videochatten, sondern auch das eine oder andere Spiel spielen, darunter auch „Wer bin ich?“ oder Activity.

Houseparty: Trendige App ist kein Neueinsteiger

Wirklich neu ist Houseparty aber nicht. Die App ging bereits im Februar 2016 an den Start. Durch die Corona-Krise hat sie nun jedoch wieder an Beliebtheit gewonnen. Android-Nutzer geben der App im Schnitt 4,0 Sterne.

Auf der Suche nach einer passenden Alternative für Skype? Wir haben da ein paar passende Kandidaten für euch herausgesucht:

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Die 5 besten Skype-Alternativen für PC und Handy

Im App Store scheint das Feedback etwas positiver auszufallen. Auch hier kann sich Houseparty eine Spitzenposition sichern: Platz 1 in der Kategorie „Soziale Netzwerke“. iPhone-Nutzer vergeben im Durchschnitt satte 4,7 Sterne.

Aktuelle Informationen rund um das neue Coronavirus erhaltet ihr unter anderem auf der offiziellen Seite des Bundesgesundheitsministeriums