Aufgrund des Coronavirus muss Disney+ jetzt die Notbremse ziehen und den Start einer neuen Marvel-Serie, auf die viele Fans bereits lange warten, jetzt verschieben. Eine andere MCU-Serie wird hingegen noch 2020 zu sehen sein. 

 

Disney+

Facts 

Auch Disney+ hat mit den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen. Der Netflix-Konkurrent, der zuletzt wegen seiner Preisgestaltung stark in die Kritik geraten ist, hat jetzt still und heimlich den Start einer bereits heiß ersehnten Serie nach hinten verschoben.

Falcon and the Winter Soldier: Disney+ verschiebt Marvel-Serie auf 2021

Eine offizielle Stellungnahme vonseiten Disney+ steht zwar noch aus, doch Marvel-Fans müssen in diesem Jahr wohl auf die neuen Serie „Falcon and the Winter Soldier“ verzichten. In der Inhaltsbeschreibung auf Disney+ heißt es neuerdings „Ab 2021“, womit klar sein dürfte, dass die MCU-Serie erst im kommenden Jahr an den Start geht.

Eigentlich sollte die Serie, die sich um die Abenteuer von Sam Wilson (Falcon) und James „Bucky“ Buchanan (Winter Solider) dreht, bereits im August ihre Premiere feiern – doch die Coronavirus-Pandemie und einige Erdbeben in Puerto Rico sollen die Dreharbeiten verzögert haben, berichtet The Verge. Wann genau „Falcon and the Winter Soldier“ 2021 nun zu sehen sein wird, ist nicht bekannt. Einen konkreten Termin zur Ausstrahlung nennt Disney+ bislang nicht. Denkbar ist außerdem, dass sich der Start noch einmal verzögert, wenn die Fallzahlen in den USA und anderen Staaten, in denen gedreht wird, steigen und es erneut Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens gibt.

Zu den Angeboten bei Disney+

Ein echtes Highlight auf Disney+ ist die „The Mandalorian“ – bald in der zweiten Staffel:

The Mandalorian | Staffel 2 Offizieller Trailer (Disney+)

Corona trifft das MCU hart

Das Marvel Cinematic Universe (MCU) wurde von der Pandemie besonders hart getroffen. Neben „Falcon and the Winter Soldier“ wurde außerdem der Start des neuen „Black Widows“-Kinofilms bereits mehrfach verschoben. Letzterer soll nun am 6. November in die Kinos kommen, doch derzeit wird über eine erneute Verschiebung ins Jahr 2021 spekuliert. Immerhin wird die MCU-Serie „Wandavision“ aber noch in diesem Jahr gezeigt. Marvel-Fans bekommen also zumindest etwas neues Futter.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?