Erst „klaut“ Disney+ von Netflix gleich mehrere Marvel-Helden und jetzt bekommt einer von denen auch gleich noch eine neue Serie beim Streaming-Anbieter. Ganz schön ärgerlich für Netflix, doch Fans werden sich über das Comback von Daredevil sicherlich freuen.

 
Disney+
Facts 

Kurz zur Erinnerung: Die einstigen Marvel-Serien bei Netflix flogen bekanntlich im Februar aus dem Programm und wurden offline genommen. Damit verloren Daredevil, Luke Cage, Jessica Jones, Iron Fist und der Punisher kurzzeitig ihr Zuhause, zogen dann aber erwartungsgemäß bei Disney+ wieder ein – hierzulande ist dies dann Ende Juni der Fall. Allerdings neue Folgen oder Staffeln gibt's keine. Dies wird sich jetzt ändern.

Von Netflix zu Disney+: Marvel's Daredevil bekommt neue Serie

Wie das Branchenmagazin Variety exklusiv berichtet, wird einer der eben genannten Helden eine eigene und neue Serie bei Disney+ bekommen – Daredevil kommt zurück. Mit der Produktion und einem Drehbuch wurden demnach Matt Corman und Chris Ord beauftragt (Quelle: Variety). Natürlich mit an Bord wird wieder Charlie Cox sein. Der erhielt als Anwalt Matt Murdock (alias Daredevil) ja schon einen Gastauftritt im letzten Spider-Man-Film und ist somit jetzt ganz offiziell Bestandteil des MCU (Marvel Cinematic Universe).

Vor einigen Jahren führte GIGA ein Interview mit Charlie Cox alias Daredevil:

daredevil1-74286.mp4

Möglicherweise tritt in der Serie dann auch Daredevils Erzfeind auf – Wilson Fisk alias Kingpin. Der kehrte seinerseits in einer anderen Serie (Hawkeye) von Disney+ zurück und ist somit jetzt gleichfalls Bestandteil des MCU. Gespielt wurde und wird Kingpin vom wunderbaren Vincent D'Onofrio, eine Rolle, die der Schauspieler wie kein anderer ausfüllt.

Nächster Gastauftritt bereits in She-Hulk ?

Eine direkte Fortsetzung der Ereignisse aus Staffel 3 von Marvel's Daredevil sollte man aber vielleicht lieber nicht erwarten. Insofern bleibt auch abzuwarten, ob Deborah Ann Woll als Karen Page und Elden Henson als Foggy Nelson zurückgeholt oder aber ignoriert oder gar umbesetzt werden. Auch wenn eine offizielle Bestätigung seitens Marvel und Disney noch aussteht, so gilt die Rückkehr von Daredevil somit als ausgemacht. Übrigens: Ein erstes Wiedersehen gibt's vielleicht schon in der im August startenden Serie „She-Hulk: Die Anwältin“ – Daumen drücken.