Im ersten Film der Pokémon-Reihe wird Mewtu als Bösewicht dargestellt. Dabei ist er viel mehr als das. Unsere Bilderstrecke zeigt 20 spannende Fakten über ein ganz besonderes Pokémon, die ihr sicher noch nicht kanntet.

Was macht Mewtu so besonders?

Vielen Kindern der 90er ist Mewtu als der Böse aus dem ersten Film im Gedächtnis geblieben. Dem einen oder anderen kommen bei Gedanken an Mewtu und Pikachu noch heute die Tränen – das ist aber auch in Ordnung so.

Von Mewtu gab es im Verlauf des Franchises sogar mehr als ein Mal. Seine Fähigkeiten und auch seine Stellung in der Welt der Pokémon sucht seines Gleichen.

Hier sind 20 Fakten zu Mewtu:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
20 kuriose Fakten über Mewtu

Das Mewtu sprechen kann, ist also nicht mal das Herausstechendste an ihm. Seine Fähigkeiten heben ihn deutlich von anderen Pokémon ab.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?