Offiziell gibt es noch nichts zu inhaltlichen Erweiterungen von Elden Ring, doch gerade die Spiele von FromSoftware werden von der Community besonders genau unter die Lupe genommen. Beim Versuch, die Geheimnisse der Zwischenlande zu ergründen, stoßen sie dabei auch auf Hinweise zu zukünftigen DLCs.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Elden Ring: Streamer findet mögliches DLC-Gebiet

Über irgendwelche DLCs zu Elden Ring hat FromSoftware bisher noch keine konkrete Aussage getroffen. Unter der Berücksichtigung des großen Erfolges von Elden Ring und der Tatsache, dass auch frühere Spiele des japanischen Studios zusätzliche Inhalte bekommen haben, ist dies wohl eher eine Frage des „Wann und was?“ als eine Frage des „Ob?“. Die Community stößt bei der Erforschung des Zwischenlande auf Geheimnisse und Hinweise, die mit einem kommenden DLC zusammenhängen könnten.

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)
Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 05.07.2022 23:05 Uhr

Der Twitch-Streamer Elajjaz fand durch die Nutzung eines Bugs eine verdächtige Fläche in der Mitte der Karte. Der Fehler im Zusammenhang mit dem Reittier lässt euch durch die Lüfte schweben und so an Orte gelangen, die auf normalem Weg nicht zu erreichen sind. In einem Reddit-Thread wird der rechteckige Schatten bereits ausgiebig diskutiert.

Es ist natürlich möglich, dass es sich dabei schlicht um einen Grafikbug handelt. Vielleicht hatten die Entwickler an diesem Ort auch etwas geplant und es dann verworfen und das Rechteck ist übrig geblieben. Es handelt sich ja auch um eine Stelle, die ihr eigentlich nicht erreichen könnt. Doch gerade der Ort ist der Grund für die Theorie eines DLC-Gebietes. Auf der Karte im Spiel befindet sich dort nämlich eine Wolkenformation, als würde sie etwas verdenken wollen.

Die rot markierte Wolkenformation ist der Ort aus dem Clip von Elajjaz. Bei jedem roten X befindet sich je ein Turm. (Bildquelle: Bandai Namco)

Zudem befindet sich sie diese Wolkenformation an einem Punkt, der inmitten der sechs Türme liegt, in denen ihr die Runen aktivieren könnt. Bei all dem handelt es sich natürlich nur um Spekulationen. Ähnlich verhält es sich mit den Kampfarenen, die ebenfalls von der Community entdeckt und als möglicher DLC-Inhalt eingestuft wurden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.