Flugzeug-Passagiere bekommen eine Nintendo Switch und Super Mario Maker 2 geschenkt

Daniel Hartmann 1

Nintendos Promo-Aktion in Kooperation mit der amerikanischen Fluggesellschaft Southwest Airlines machte die Gäste des Fluges nach San Diego sicherlich sehr glücklich als sie statt „Kaffee oder Tee“ eine Konsole und ein Spiel angeboten bekamen.

In einem Flugzeug, in dem vermutlich viele von uns gerne gesessen hätten, verschenkte Nintendo an alle Passagiere eine Nintendo Switch zusammen mit Super Mario Maker 2. Den Gutschein für die Konsole und das Spiel gab es während des Fluges, die Geschenke erst bei der Landung.


Die Werbeaktion ist nicht die erste Zusammenarbeit von Nintendo und Southwest Airlines. In der Vergangenheit beglückte die Fluggesellschaft bereits Kunden mit dem Verschenken von Wii U-Konsolen. Auch mit dem ersten Super Mario Maker gab es eine Werbeaktion in Form eines Levels, das sich thematisch an der Airline orientierte.

Ebenfalls kostenlos sind diese Spiele für Nintendo Switch Online:

Bilderstrecke starten
49 Bilder
Diese kostenlosen Spiele bekommst du zu Nintendo Switch Online dazu.

Die Geschenke sind wahrscheinlich Teil einer Marketing-Strategie, über die – nach den Ankündigungen der Switch Lite und eines Hardware-Upgrades der „normalen“ Switch mit längerer Akkulaufzeit – die Marke wieder ins Gespräch gebracht werden kann.

Die Passagiere des San Diego-Fluges dürften sich so oder so über ihren neuen Reisebegleiter freuen, auch wenn sie erst auf dem Rückflug nutzen können. Wer von uns würde sich auch nicht über eine kostenlose Konsole freuen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung