Samsung wird im kommenden Jahre 2022 nicht nur die Galaxy-S22-Smartphones vorstellen, sondern auch viele weitere Produkte. Bereits jetzt ist eine Roadmap aus der Produktion aufgetaucht, die verrät, welche Produkte uns im neuen Jahr erwarten.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung setzt große Hoffnungen in Galaxy Watch 5

Die Samsung Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic sind gerade erst auf den Markt gekommen, doch Samsung plant schon die Nachfolger. In einer geleakten und unbestätigten Roadmap aus der Produktion ist die Galaxy Watch 5 erstmals aufgetaucht. Demnach will Samsung von der neuen Smartwatch insgesamt 19 Millionen Einheiten im 3. und 4. Quartal 2022 bauen. In diesem Dokument wird zwischen Größen und Modellen nicht unterschieden.

Dort tauchen auch die kommenden Galaxy-Tab-8-Tablets auf, die Samsung bald vorstellen will. Insgesamt 33,6 Millionen Stück will Samsung bauen, wobei hier das Galaxy Tab S8 Lite, Galaxy Tab S8, Galaxy S8 Plus, Galaxy S8 Ultra, Galaxy Tab A8 und Galaxy A7 Lite für verschiedene Quartale über das Jahr hinweg zusammengefasst wurden. Das Galaxy Tab S8 Lite könnte laut diesem Dokument erst Ende 2022 erscheinen, während die anderen Modelle schon im 1. Quartal 2022 verfügbar sein werden.

Ansonsten plant Samsung noch zwei neue In-Ear-Kopfhörer. Die Galaxy Buds Pro 2 sollen ab dem 2. Quartal 2022 gebaut werden. Die Galaxy Buds Live 2 sollen im 3. Quartal folgen. Samsung will insgesamt 23 Millionen Stück davon verkaufen.

Die aktuellen Samsung-Smartwatches im Video vorgestellt:

Samsung Galaxy Watch 4 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Viele Samsung-Produkte werden nicht erwähnt

In der Liste fehlen natürlich viele Samsung-Produkte, die das südkoreanische Unternehmen im Jahre 2022 auf den Markt bringen wird. Dazu zählen beispielsweise die Galaxy-S22-Handys, neue Falt-Smartphone, die Mittelklasse-Geräte wie das Galaxy A53 und vieles mehr. Samsung muss viele Entscheidungen zur Produktion relativ früh treffen, damit zum Marktstart genug Ware vorhanden ist. In der Chip-Krise ist das sicher nicht leicht.