Dieses Vorgehen ist neu. Google hat Android 12 zwar fertiggestellt, das finale Update für Pixel-Smartphones aber nicht direkt veröffentlicht. Stattdessen hat man die Vorstellung des Pixel 6 und Pixel 6 Pro abgewartet und das Update jetzt freigegeben.

 
Google
Facts 

Android 12: Update für Pixel-Handys ist da

Update vom 19.10.2021: Google hat das Android-12-Update für seine Pixel-Smartphones fertiggestellt und jetzt offiziell freigegeben. Ab dem Pixel 3 kann Android 12 in der finalen Version jetzt als Update heruntergeladen und installiert werden. Samsung-, OnePlus-, Oppo-, Realme-, Tecno-, Vivo- und Xiaomi-Smartphones sollen später im Jahr folgen.

Originalartikel:

Eigentlich habe ich mich auf diesen Tag heute gefreut. Nicht nur Windows 11 ist da und kann schon installiert werden, sondern auch Android 12 müsste laut Zeitplan heute erscheinen. Tut es auch – zumindest zum Teil. Bisher war es immer so, dass Google eine finale Version von Android veröffentlicht und direkt für seine Pixel-Smartphones zum Download anbietet. Heute hat man Android 12 zwar veröffentlicht – aber nur im Android Open Source Project (AOSP). Die Updates für Pixel-Smartphones sollen in einigen Wochen erscheinen (Quelle: Google).

Dieses Vorgehen ist einerseits enttäuschend, da ich mein Pixel 5 nun nicht auf den finalen Stand bringen kann und die kleinen Fehler der Beta-Version endlich los werde, anderseits können die Hersteller nun mit ihren Beta-Tests in das finale Stadium gehen. Diverse Hersteller wie OnePlus, Oppo und Co. starten jetzt mit den Tests auf Basis der finalen Android-12-Version. Samsung dürfte diese bald auch integrieren. Der Abstand zwischen dem Rollout von Android 12 auf Pixel-Smartphones und für andere Hersteller dürfte in diesem Jahr deutlich kleiner ausfallen. Zum Ende des Jahres sollen die Updates bei Drittherstellern erscheinen, so Google.

Was sich mit Android 12 alles verändert, zeigen wir euch im Video:

Android 12: Das hat sich geändert Abonniere uns
auf YouTube

Android 12 für Pixel-6-Launch zurückgehalten?

Google will laut eigenen Angaben noch Feinheiten bei den Pixel-Features umsetzen, bevor das finale Update auf Android 12 in einigen Wochen für die eigenen Smartphones erscheint. Spätestens zum Launch des Pixel 6 und Pixel 6 Pro Ende Oktober muss das geschehen sein. Müssen wir uns also auch bei Google-Smartphones jetzt darauf einstellen, dass Android-Updates später erscheinen, weil Google den Pixel-Launcher so stark verändert? Wir wollen es nicht hoffen, denn damit würde ein großes Verkaufsargument entfallen. Pixel-Besitzer wollen ihre Android-Updates sofort und ohne Wartezeit.