Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Hat sich Samsung verzockt? Handys droht harter Einbruch

Hat sich Samsung verzockt? Handys droht harter Einbruch

Das Falt-Handy Galaxy Z Flip 5 von Samsung. (© GIGA)
Anzeige

Wer ein Falt-Handy kauft, greift oft zu Samsung: Mit der Flip- und Fold-Reihe beherrscht der Elektronikkonzern den weltweiten Markt. Branchenexperten zufolge beginnt die Dominanz aber zu schwinden. Im vierten Quartal 2023 droht sogar ein regelrechter Einbruch. 

Der Markt für faltbare Smartphones wächst weiter. Das belegen die neuesten Zahlen der Branchenexperten von DSCC. Vorreiter Samsung beherrscht noch immer die zukunftsträchtige Kategorie, doch die Dominanz schwindet allmählich.

Anzeige

Falt-Handys: Samsungs Marktanteil soll sich halbieren

Im dritten Quartal 2023 wurden 7 Millionen Foldables abgesetzt – ein sattes Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Vergleich zu Q2/23 beträgt das Wachstum sogar 215 Prozent (Quelle: DSCC via GSMarena).

Erfolgreichster Hersteller war Samsung. Der Marktanteil der Südkoreaner lag bei 72 Prozent. Eine beachtliche Zahl, doch gegenüber dem Vorjahreszeitraum ergibt sich ein Minus von 14 Prozent. Unter den Falt-Handys haben sich Galaxy Z Flip 5 und Galaxy Z Fold 5 mit Abstand am besten verkauft.

Anzeige

Anders sieht das Bild aber wohl im laufenden vierten Quartal 2023 aus. DSCC-Prognosen zufolge soll sich der Marktanteil von Samsung halbieren. Von 83 Prozent im Vorjahr auf dann nur noch 42 Prozent. Zweiter hinter Samsung soll Huawei werden. Die Chinesen profitieren offensichtlich stark von ihrem Comeback im Heimatmarkt.

Der Markt für faltbare Smartphones soll im Jahresvergleich weiter wachsen. Ein Plus von 47 Prozent wird erwartet.

Das Galaxy Z Flip 5 und Galaxy Z Fold 5 im Video: 

Anzeige
Samsung Galaxy Z Flip 5 & Fold 5 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Galaxy Z Flip 6 und Fold 6: Samsung muss klotzen statt kleckern

Mit der fünften Falt-Generation hat sich Samsung offenbar keinen großen Gefallen getan. Darauf haben andere Marktdaten bereits hingedeutet. Insbesondere das Galaxy Z Fold 5 wurde für seine spärlichen Neuerungen kritisiert. Beim Galaxy Z Flip 6 und Galaxy Z Fold 6 muss Samsung wieder klotzen statt kleckern.

Anzeige