Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. OnePlus 12 vorgestellt: Das beste Handy, das ihr nicht kaufen könnt

OnePlus 12 vorgestellt: Das beste Handy, das ihr nicht kaufen könnt

Das OnePlus 12. (© OnePlus)

Auf einem Event in China hat OnePlus sein neues Premium-Handy OnePlus 12 vorgestellt. Drei Hasselblad-Kameras, ein Snapdragon 8 Gen 3 und das wohl hellste Smartphone-Display aller Zeiten sollen Kunden anlocken. Fans in Europa müssen sich allerdings noch etwas gedulden.

 
OnePlus
Facts 

OnePlus 12 in China vorgestellt

Pünktlich zum zehnjährigen Firmenjubiläum hat das mittlerweile zur Untermarke von Oppo degradierte OnePlus sein OnePlus 12 vorgestellt. Vor allem mit dem Display will man für Aufsehen sorgen: Der LTPO-AMOLED-Bildschirm kommt auf eine Diagonale von 6,82 Zoll und bietet eine adaptive Bildwiederholfrequenz zwischen 1 und 120 Hz. Mit bis zu 4.500 Nits soll es das hellste Handy-Display aller Zeiten sein.

Anzeige

Als Prozessor kommt ein Snapdragon 8 Gen 3 zum Einsatz, der von bis zu 24 GB RAM und einer Speicherkapazität von bis zu 1 TB unterstützt wird. Nachdem das kabellose Laden beim Vorgängermodell fehlte, ist es beim OnePlus 12 mit bis zu 50 Watt wieder mit dabei.

Das OnePlus 12 erscheint in drei Farbvarianten. (Bildquelle: OnePlus UK)

Der Akku selbst bietet eine Kapazität von 5.400 mAh und kann über USB-C mit 100 Watt geladen werden. Mehr gab es von OnePlus noch nie. Die IP65-Zertifizierung garantiert zudem einen gewissen Schutz gegen Staub und Strahlwasser.

Anzeige

Auf der Rückseite des OnePlus 12 befindet sich eine Triple-Kamera mit Hasselblad-Branding. Sie besteht aus einem 50-MP-Hauptsensor, der von einem 64-MP-Teleobjektiv und einem 48-MP-Ultraweitwinkel ergänzt wird. Videos können mit 24 Bildern pro Sekunde mit 8K-Auflösung aufgenommen werden. Selfies sind mit 32 MP möglich.

So stellt OnePlus das neue Smartphone vor:

Trailer zum OnePlus 12
Trailer zum OnePlus 12

OnePlus 12 ab 564 Euro – in China

Das OnePlus 12 ist in drei Farbvarianten (Schwarz, Grün, Silber) erhältlich und startet in China bei umgerechnet 564 Euro für das Basismodell. Die am besten ausgestattete Variante des Handys mit 24 GB RAM und 1 TB Speicher kostet umgerechnet 760 Euro. Eine weltweite Veröffentlichung ist frühestens für Januar 2024 geplant, ein genauer Termin steht noch nicht fest (Quelle: OnePlus UK). Ob das Handy in Deutschland erscheint, ist ungewiss.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige