Für Huawei wird es immer enger. Umso überraschender sind da die Aussagen eines direkten Konkurrenten, der sich explizit für den chinesischen Hersteller einsetzt. Für Huawei könnte das ein Lichtblick für den Aufbau von 5G-Netzen sein.

 

Huawei

Facts 

Huawei: Konkurrent will mehr Wettbewerb bei 5G

Ausgerechnet der Chef des schwedischen Konzerns Ericsson hat sich in einem Interview für den chinesischen Konkurrenten Huawei ausgesprochen. CEO Borje Ekholm zufolge sei der Ausschluss von Huawei vom Aufbau der 5G-Netze nicht die richtige Entscheidung. Ein freier Wettbewerb und offene Märkte seien wichtiger, gab der CEO gegenüber der Financial Times bekannt.

Ekholm reagiert damit auf die Entscheidung des Stockholmer Verwaltungsgerichts, das den Ausschluss Huawei kurzfristig ausgesetzt hat und überprüfen möchte. Zuvor hatte die Regulierungsbehörde des Landes entschieden, Huawei praktisch vom Aufbau des schwedischen 5G-Netzes auszuschließen. Das EU-Rahmenwerk für Netzsicherheit soll Ekholm zufolge zwar ein gutes Regelwerk sein, doch die schwedische Regierung sei mit ihrer „eigenen Interpretation“ über das Ziel hinausgeschossen.

Wie schon zuletzt Vodafone warnt auch Ekholm davor, dass der Ausschluss eines wichtigen Herstellers zu Verzögerungen beim Ausbau von 5G in Europa führen könnte. Ihm zufolge hat man schon bei 4G Fehler gemacht, die dazu führten, dass die Netze in den USA und China deutlich schneller standen als in Europa. Eine direkte Folge daraus sei, dass der Markt für Apps heute von amerikanischen und chinesischen Unternehmen dominiert wird.

Fragen und Antworten rund um 5G gibt es hier im Video:

5G Fragen & Antworten: Handy JETZT schon kaufen?

Huawei und 5G: Deutschland weiter uneinig

Huawei dürfte die Aussagen des CEOs von Ericsson begrüßen. Unterdessen herrscht in Deutschland weiter Uneinigkeit, ob dem chinesischen Unternehmen hierzulande der Zugang zu 5G-Netzen gewährt werden sollte oder nicht. Auch in der Regierung ist man sich nicht einig darüber. Mehrere andere Länder sind dem Beispiel der USA bereits gefolgt und haben es Huawei untersagt, 5G-Netze aufzubauen. Die USA sehen in Huawei ein Sicherheitsrisiko.