Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. In den USA ein Renner, bald auch bei uns: Disney+ schnappt sich Serien-Hit

In den USA ein Renner, bald auch bei uns: Disney+ schnappt sich Serien-Hit

Disney+ lässt und noch einige Wochen warten. (© IMAGO / xim.gs)

Wir müssen uns noch etwas gedulden, doch in den USA geht derzeit eine Serie bereits durch die Decke und stürmt die Streaming-Charts. Freuen darauf können sich in erster Linie Abonnenten von Disney+, denn die bekommen die Serie dann auch tatsächlich in Deutschland zu sehen.

 
Disney+
Facts 

Seit dem 18. Juli 2023 läuft in den USA auf FX beziehungsweise Hulu „Justified: City Primeval“. Jetzt schafft es die Krimi-Serie direkt auf Platz 1 der US-amerikanischen Streaming-Charts (Quelle: Reelgood).

Anzeige

„Justified: City Primeval“ auf Disney+: Nummer 1 in den USA, bei uns ab September

Bei uns gibt es die Mini-Serie mit Timothy Olyphant als Deputy U.S. Marshal Raylan Givens noch bei keinem Streaming-Dienst. Allerdings existiert schon ein Termin. Demnach wird „Justified: City Primeval“ ab dem 6. September 2023 bei Disney+ zur Verfügung stehen (bei Disney+ ansehen).

In den USA bereits die Nummer 1. (Bildquelle: Reelgood)

Wahrscheinlich dürfte Disney+ dann auch gleich die gesamte Mini-Serie mit allen 8 Folgen veröffentlichen, immerhin ist die letzte Episode mit dem Titel „The Question“ bereits am 29. August in den USA zu sehen.

Anzeige

Ein kleiner Vorgeschmack:

Justified: City Primeval | Official Trailer | FX
Justified: City Primeval | Official Trailer | FX

Schon seit Mai 2023 kann die ursprüngliche Serie „Justified“ auf Disney+ abgerufen werden. Alle 6 Staffeln und 78 Episoden des modernen und coolen Western stehen zur Verfügung (bei Disney+ ansehen). Ursprünglich lief die Serie zwischen 2010 und 2015.

Anzeige

Acht Jahre später kommt es nun zum gefeierten Wiedersehen mit dem knallharten und coolen U.S. Marshal. Nicht wie einst im klassischen Fernsehen, sondern hierzulande direkt beim Streaming-Anbieter Disney+.

Eine einmalige Sache

Trotz lobender Kritiken, eine IMDb-Bewertung von 8,1 und ein Voting von 91 Prozent bei Rotten Tomatoes sprechen für sich, bleibt es aber wohl bei diesem einzelnen Comeback. „Justified: City Primeval“ ist nämlich als reine Mini-Serie angelegt, ein kurzes Revival für Fans ohne Anspruch auf eine weitere Fortsetzung.

Wissenswert für Star-Wars-Fans: In der zweiten Staffel von „The Mandalorian“ und der darauffolgenden Serie „The Book of Boba Fett“ sehen wir Hauptdarsteller Timothy Olyphant in einer ähnlich angelegten Rolle als „Marschal“. Fans von „Justified“ dürften diese Episoden wie ein Déjà-vu vorkommen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige